Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Erstkontakt

Tscheche mit Biss

Zetor Traktor mit Häckseltransportwagen
am Montag, 01.07.2019 - 13:50

Zetor hat seine zwei Crystal-Modelle mit einer neuen Kabine aufgewertet – samt elektrohydraulischer Steuergeräte.

Jetzt Tier 4 final

Zetor Traktor

Zetor setzt bei seinen Crystal-Topmodellen nach wie vor auf eine gefederte Vorderachse von Carraro, ein eigenes Getriebe – und einen Sechszylinder von Deutz. Dieser versorgt den leichten Tschechen mit ordentlich Drehmoment, sodass es massig Reserven gibt. Bei Nenndrehzahl stehen 163 PS parat, bei 1.900 U/min gibt es eine Maximalleistung von 170 PS. 739 Nm Höchstdrehmoment können ferner bei 1.600 U/min abgerufen werden – ein Spitzenwert in dieser Leistungsklasse! Dank DOC, SCR-Kat und DPF sowie einer AGR/EGR erfüllt der Kölner Sechsender nun die Abgastnorm Tier 4 final. Die Stufe V soll 2020 folgen, wobei die aktuelle Hardware dafür schon ausreicht.

40 km/h bei ECO-Drehzahl

Zetor Traktor

Neu ist der kurze Schalthebel in der Kabine samt verlegtem ersten Gang – er sitzt nun vorne links, und nicht mehr wie beim Vorgänger hinten links. Die von uns beim Crystal 160 monierte unpräzise Schaltkulisse ist etwas verbessert, dennoch braucht es etwas Übung um die Gänge direkt zu treffen. Eine knackige Neutral-Position würde das Schalten nochmal deutlich vereinfachen. Gut: 40 km/h werden nun bei 1.730 U/min erreicht. Ansonsten bietet das auf zwei unsynchronisierte Hauptgruppen aufgeteilte 30/30-Getriebe 13 Gänge von 8 bis 16 km/h, eine Wendeschaltung mit Shuttle-Hebel (leider nicht ohne Fachwerkstatt einstellbar) und eine 3-fach-Lastschaltung mit programmierbarer Automatik.

Neu sind auch die höhere Kabine (wie gehabt mit mechanischer Federung) und die seitliche Bedienkulisse. Dort findet man nun – endlich – Schaltwippen für die neuen elektrohydraulischen Steuergeräte. Die mechanische Bedienung mit Hebeln gehört somit der Vergangenheit an.

Weitere Details und Preise sowie die Bewertung der traction-Redakteure lesen Sie in traction Ausgabe Juli/August 2019 – ab 4. Juli im Abo, im Handel oder als digitales E-Paper.

traction Magazin

Top Themen:

  • Schwäbischer Transportprofi: Deutz Fahr 8280 TTV
  • Roter Rebell: Massey Ferguson 8S
  • Macht alles (anders): Kubota M6002
  • Idealmaße: Fendt Ideal 10T
  • Zupackender Finne: Valtra G 135 Versu
  • Des Trecker-Babes Oldies: MB trac 1300 turbo
Kennenlern-Angebot
Alle Aboangebote