Login
Erstkontakt

Vielseitig und unterschätzt

traction Massey Ferguson 8740 S breitbild
Matthias Mumme, traction
am
13.11.2018

Zum S-Generationsupdate bekam die Baureihe 8700 von Massey Ferguson ein neues Topmodell aufgesetzt. Lesen Sie, was sich gegenüber den Vorgängern verändert hat.

Mehr Überleistung, weniger Boost

traction Massey Ferguson 8740 S Schmuckbild 1

Mit 370 PS Nennleistung und 400 PS Maximalleistung (bei 1.900 U/min) ist der 8740 S Dyna-VT der aktuell stärkste in Produktion befindliche Massey Ferguson-Traktor. Allerdings: Während er seine schwächeren Baureihenbrüder bei der Leistung deutlich übertrumpft, gibt es bei Hydraulik-, Zapfwellen- und Transportarbeiten nur 5 PS Boostleistung dazu. Denn: Das stufenlose Getriebe aus dem Hause AGCO setzt in puncto Eingangsleistung klare Grenzen. Somit übertrumpft der 8740 S den 8740 S mit aktivem Boost nur um 5 PS. Daher empfiehlt sich der Kauf des aktuellen Flaggschiffs aus Beauvais vor allem dann, wenn überwiegend schwere Zugleistungen ausgeführt werden müssen – egal ob im Feld (vor Pflug oder Grubber ohne Zugkraftverstärker mit Ölumlauf) oder auf der Straße (z.B. in bergigen Regionen mit hohen Anhängelasten).

Vielseitig einsetzbar

traction Massey Ferguson 8740 S Schmuckbild 2

Dank seines niedrigen Leergewichts von nur etwa 10,8 t und der beeindruckenden Wendigkeit ist der Massey Ferguson 8740 S für einen Traktor der 400-PS-Klasse vielseitig einsetzbar. Bei Grünlandarbeitet bedeutet sein geringes Gewicht bei passender Bereifung einen geringen Bodendruck, bei Feldarbeiten kann er für maximale Zugleistung aber ordentlich mit Front- und Hinterradgewichten aufbalastiert werden. Bei Transportarbeiten steigt die effektive Nutzlast von Anhängerzügen, da mehr Ladung mitgeführt werden kann bis die zulässigen Gewichtsgrenzen der StVZO erreicht sind.

Einschränkungen muss man jewoch bei Zapfwellenarbeiten machen. Denn heckseitig gibt es nur eine Zweifach-Zapfwelle, und vorne nur die 1.000er-Drehzahl – und auch optional keine 1.000E.

Den ausführlichen Fahrbericht mit allen Daten, Preisen und der finalen Beurteilung des Massey Ferguson 8740 S lesen Sie in traction Ausgabe November/Dezember 2018.

Auch interessant