Login
Video

Auge in Auge mit dem Wolf: Landwirt filmt die Begegnung

Eine Frau ist allein auf einer Landstraße. Ein Wolf nähert sich. Dann kommt ein Landwirt mit dem Traktor und hält alles auf Video fest.

von , am
03.03.2017

<p>Was ist passiert? Landwirt Manuel Häusler-Schröder fährt mit seinem Traktor die Straße entlang und überholt eine Nordic-Walkerin. Als er in den Rückspiegel sieht, entdeckt er, dass sie mit Stöcken Zeichen gibt. Häusler-Schröder folgt mit dem Blick den Stöcken und entdeckt im Feld neben der Straße einen Wolf, der sich ruhig trabend nähert. Er zückt sein Handy und beginnt zu filmen.</p><p>Der Frau ruft er zu, sie soll auf den Traktor steigen, und: &quot;Nicht laufen!&quot; Der Wolf nähert sich weiter, wirkt ruhig, bleibt kurz stehen und blickt zum Traktor. Häusler-Schröder schreit das Tier mehrmals an: &quot;Hau ab, hau ab!&quot;</p><p>&quot;Ich war voll Adrenalin&quot;, berichtet der Landwirt gegenüber az-online.de. &quot;Ich wollte unbedingt, dass er verschwindet.&quot; Der Wolf zeigte keine Scheu, näherte sich aber auch nicht weiter, sondern lief in einer Entfernung von etwa 30 Metern hinter dem Traktor über die Straße und verschwand im nächsten Feld.</p>

Auch interessant