Ausbildung Berufswettbewerb 2017: Geschicklichkeitsfahren beim Mähdrusch

Beim Berufswettbewerb 2017 in Güstrow mussten sich die Auszubildenden unter anderem beim Geschicklichkeitsfahren beweisen.

von , am

Beim 33. Berufswettbewerb der deutschen Landjugend in Güstrow traf sich im Juni 2017 die Zukunft der grünen Branche und zeigte ihr Können. In der Sparte Landwirtschaft I traten 21 Auszubildende aus dem Bundesgebiet an.

Eine der 3 praktischen Aufgaben war das Geschicklichkeitsfahren im Team.