Login

Case IH Quadtrac: 2,5 Zentimeter Genauigkeit

Ein witziges Werbevideo zeigt: Wenn ein Case IH Quadtrac mit AFS-Spurführungssystem durch die Straßen fährt, machen die Damen Augen.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
16.10.2017

Ein Landwirt fährt mit seinem Case IH Quadtrac durch die engen Gassen und Straßen Italiens. Die AFS-Technologie mit 2,5 Zentimetern Genauigkeit beeindruckt Männer wie Frauen aller Altersstufen am Wegesrand. Auf Instagram wird der Film bereits als „witzigste Werbung für Landtechnik jemals gefeiert.

Case IH wirbt damit für die Quadtrac-Serie mit AFS-Spurführungssystem. Die AFS-Technologie der Advanced Farming Systems soll den Landwirten die vielfältigen Vorteile moderner Entwicklungen wie Lenkautomatik, Ertragskartierung und optimiertes Maschinenmanagement erschließen, so Case IH. Mit einer maximalen, von Jahr zu Jahr und von Überfahrt zu Überfahrt wiederholbaren Präzision von 2,5 cm ermögliche man in der betrieblichen Praxis eine nie zuvor gekannte Genauigkeit und Effizienz der Ressourcennutzung.

Mit Material von caseih.europe, Instagram

Stufenlose Knickschlepper: Die ersten Bilder vom Case IH Quadtrac CVX

Quadtrac im Feld
Case IH Quadtrac auf dem Feld
Zwei case IH Quadtrac auf dem Feld
Case IH Quadtrac auf der Straße
Kabine im Case IH Quadtrac
Case IH Quadtrac auf dem Feld
Auch interessant