Login
Video

CeresAward: Die beste Geschäftsidee des Jahres 2017

Ein findiger Landwirt aus Buxtehude hat den CeresAward für die beste Geschäftsidee des Jahres 2017 erhalten. Im Video stellt er sich und seine Idee vor.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
27.10.2017

Moritz Bartmer vom Gut Immenbeck nahe dem niedersächsischen Buxtehude entwickelte ein Kleinmalzverfahren, das der Agraringenieur, der hauptberuflich einen 200-ha-Ackerbaubetrieb leitet, zum Patent anmeldete. In einem Bottich, ähnlich einem Betonmischer, veredelt Bartmer täglich bis zu 3 t Gerste zu Malz. Malzherstellung lohnt sich: 1 t bringt 800 Euro im Vergleich zur Braugerste mit rund 170 Euro. Abnehmer gibt es in der aufstrebenden Hamburger Craft-Bier-Szene reichlich.

CeresAward 2017: Das sind Deutschlands beste Landwirte

Georg Mayerhofer
Markus Dammann
Carolin Belzner und Vater Hans-Joachim Belzner
Daniel Wehmeyer
André Stallbaum
Albert Trimborn
Tobias Roeren-Wiemers
Anne Körkel
Michael Kneißl
Michael Faust
Moritz Bartmer
Auch interessant