Login
CeresAward

CeresAward: Tobias Roeren-Wiemers ist Energielandwirt des Jahres 2017

Tobias Roeren-Wiemers aus Lichtenau bei Paderborn erntet Wind. Zusammen mit über 300 Bürgern betreibt er einen Windpark mit 11 Windkraftanlagen. Er ist der CeresAward-Gewinner in der Kategorie Energielandwirt.

von , am
19.10.2017

Die Region rund um Paderborn ist eine windreiche Ecke. Das hat auch Tobias Roeren-Wiemers erkannt, deshalb suchte er nach einer Entwicklungsmöglichkeit für den Betrieb. Was lag da näher, als Windkrafträder zu bauen. Also setzte er sich mit sechs weiteren Landwirten der Region zusammen und plante mit dem Anlagenbauer Enercon zusammen einen Bürgerwindpark. Über 300 Bürger sind an den 11 Windkraftanlagen beteiligt. Auf der 260 ha großen Fläche wurden insgesamt 59 Mio. Euro investiert. Zusätzlich wurde eine Bürger- und Energiestiftung gegründet, die ehrenamtliche, kulturelle und soziale Projekte in der Region fördert.

In diesem Video stellt Ceres Award-Gewinner Tobias Roeren-Wiemers seinen Betrieb vor.

Auch interessant