Login
Film-Tipp

DDR-Schulungsfilm: Umgang mit Gülle

Dieser Schulungsfilm einer LPG aus dem Jahre 1981 beschäftigt sich mit dem „Problem Gülle“ als Folge der strohlosen Viehhaltung.

am
25.05.2017

<p>In der damaligen DDR waren seit den 70er Jahren Betriebe zur Tierhaltung und Pflanzenproduktionsbetriebe administrativ getrennt.&nbsp; In dem Film wird von dem Übergang zur industriellen Landwirtschaft gesprochen. Bei den entstandenen Großviehbetrieben fiel damit eine hohe Menge an Gülle an. Diese musste sicher und ordnungsgerecht verarbeitet werden.</p>

Auch interessant