Login
Netzschau

Einzigartiges Gespann: Nadal Schwader und TST Quadro Pac V

Ein Nadal R-90 Direkt-Schwader sowie ein TST Quadro Pac V Stapelwagen geben zusammen mit Fendt 936 sowie Claas Quadrant 3200 RC ein außergewöhnliches Bild ab.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
30.10.2017

Der Film von Youtube-User Alb-Donau Agrarvideos zeigt ein für Deutschland außergewöhnliches Gespann. Das Lohnunternehmen Bosch aus Reutti in Baden-Württemberg ist mit einem C.N. Nadal R-90 Direkt-Schwader sowie einem TST Quadro Pac V Stapelwagen unterwegs. Mit dabei sind außerdem noch ein Fendt 936 sowie ein Claas Quadrant 3200 RC.

Hier werden drei Arbeitsgänge in einem kombiniert. Schwaden. Pressen. Stapeln. Dies erspare laut LU Bosch Zeit sowie Kraftstoff. Darüber hinaus werde die Bodenverdichtung minimiert.

Nadal Rastrillo R90 Direkt-Schwader

Der N.C Nadal Rastrillo R90 Schwader kann mit allen marktüblichen Großballenpressen kombiniert werden und sammelt das Stroh/Heu/Gras auf einer Breite von 7,80m direkt vor der Pick-Up auf, berichtet der Filmemacher. Der Schwader werde hydraulisch angetrieben und lasse sich in eingeklapptem Zustand auch auf der Straße fahren.

Stapelwagen Quadro Pac V

Der Quadro Pac V sammelt und stapelt laut Unternehmensangaben alle gängigen Großballen mit höchster Präzision. Er minimiere Bergekosten, Bergezeit sowie Bodenverdichtung und schütze vor Durchfeuchtung bei Regen. Als weitere Vorteile werden der Anschluss an herkömmliche Großquadersammelpressen, die extreme Kurvenfahrtentauglichkeit sowie die Ladekapazität genannt.

Mit Material von Alb-Donau Agrarvideos, youtube.com

Live vom Feld: Von der Maisernte bis zur Aussaat

John Deere bei der Ernte
Ballentransport im Sommer
Claas Jaguar im Einsatz
Ernte im Abendlicht
Ernte in Baden-Württemberg
Erntezeit auf dem Acker
Göweil Presse für Mais
Maishäckseln im Spätsommer
Maisernte in Slowenien
Maisernte für Biogasanlage
Maisernte bei Nacht
Maisernte mit John Deere
Maistransport und Pflügen
Maisernte mit MB Trac
Aussaat in Österreich
Ernte und Aussaat
Auch interessant