Login
Netzschau

Extrem: Traktorrennen auf Russisch

Bei der Bison Track Show in Russland geht es hoch her. Das wilde Traktorrennen ist jedes Jahr wieder ein Spektakel. Dagegen scheint Formel 1 wie ein Kindergarten.

am
07.07.2017

Auf dem youtube-Kanal von euronews (Deutsch) ist ein Video der 15. Bison Track Show zu sehen. Seit Jahren lockt das Traktorrennen Tausende von Zuschauern ins südrussische Rostow-am-Don. 28 junge Männer gingen wieder mit ihren Maschinen an den Start und lieferten sich auf einer circa 15 Kilometer langen Strecke einen wilden Wettkampf. Die 15.000 Zuschauer waren begeistert vom Spektakel.

Laut Sputniknews dürfen die Traktoren maximal fünf Liter Hubraum besitzen. Die Maschinen sind mit Tempi weit über 50 km/h unterwegs. Da fragt sich auch youtube-User euronews: "Wer braucht schon Formel 1, wenn es Traktorrennen gibt?"

Mit Material von euronews, youtube.com

Bison Track Race 2016: Das härteste Traktorrennen der Welt

Auch interessant