Login
Netzschau

Grimme EVO 290 : Die Evolution der SE-Serie

Ein Video zeigt den Prototyp des EVO 290 im Einsatz. Der gezogene zweireihige Kartoffelroder ist eine der brandneuen Entwicklungen des Kartoffel- und Rübenerntespezialisten Grimme.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
29.09.2017

Ein Video des youtube-Users anth Nol zeigt den Prototyp EVO 290 von Grimme im Einsatz. Das Unternehmen verkündet zur neuen Entwicklung: "Mit der neuen zweireihigen gezogenen Bunkermaschine EVO 290 sind die Anforderungen des Marktes nach noch mehr Erntegut- und Bodenschonung sowie Leistungssteigerung basierend auf der sehr erfolgreichen Technik der SE 260 eingeflossen.

Die Typenbezeichnung lässt erahnen, dass es sich um eine Evolution des Bewährten kombiniert mit den Anforderungen der Zeit handelt. Drei statt zwei Räder für höchste Bodenschonung und 9- statt 6- Tonnen Bunker sind Merkmale, die sofort ins Auge stechen."

Mit Material von anth Nol, youtube.com

Kartoffelanbau: Das sind die neuen Grimme-Maschinen

Selbstfahrer-Kartoffelroder Grimme Varitron 270
Grimme-Roder Varitron 220
Grimme-Dammfräse GF 200
Kartoffelaufnahmegerät PS 511
Lagerhausfüller SL 165
Grimme ProCam
Grimme ErgoDrive
Auch interessant