Login
Video

Milchbauern schütten Milchpulver auf Brüssels Straßen

Nicht Schnee, sondern Milchpulver rieselte gestern in Brüssel. Aus Protest haben die Milchbauern eine Tonne Milchpulver im Europaviertel verschüttet.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
24.01.2017

Tausende Tonnen Milchpulver aus der Intervention drohen auf den Milchmarkt zu rieseln. Angesichts leicht steigender Milchpreise hatte die EU-Kommission Ende des vergangenen Jahres bekanntgegeben, ihre Krisenmaßnahmen für die Branche etwas zurückfahren zu wollen. Rund 22.000 Tonnen an eingelagertem Magermilchpulver sollten demnach wieder auf den Markt gebracht werden.

Das könnte den gerade erst wieder stabilisierenden Milchmarkt empfindlich treffen, fürchten die europäischen Milcherzeuger. Mit der spektakulären Aktion vor dem EU-Parlament haben sie ihren Unmut über die Milchpolitik der EU Luft gemacht.

Auch interessant