Login
Netzschau

Neuer Claas Scorpion? Liebherr demonstriert neue Teleskoplader-Serie

Liebherr hat mit einem neuen Teleskoplader gearbeitet. Dabei könnte es sich um den neuen Claas Scorpion handeln, der auf der Agritechnica vorgestellt wird.

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
02.11.2017

Liebherr hat in Österreich mit einer neuen Teleskoplader-Serie gearbeitet. Der YouTube-Kanal Danish Construction Channel hat dieses Video davon veröffentlicht. Die Serie ähnelt nicht nur äußerlich den Claas-Scorpion-Teleskopladern. Auch auf einigen Bauteilen ist der Claas-Schriftzug zu sehen.

Claas stellt neue Scorpion-Baureihe vor

Claas entschied sich vor etwa zwei Jahren, beim Bau seiner Teleskoplader künftig nicht mehr mit den Kramer-Werken, sondern mit Liebherr zusammenzuarbeiten. Für die Agritechnica kündigte Claas bereits an, eine neue Scorpion-Serie vorzustellen, die von Liebherr gefertigt werden soll. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass es sich bei der Maschine im Video um eben jenen Scorpion handelt.

Liebherr T 41-7: Die technischen Daten

Wie Danish Construction Channel berichtet, soll es insgesamt acht Modelle der neuen Teleskoplader in 26 verschiedenen Versionen geben. Die Hubkraft soll 3,2 bis 6 t betragen (aktuell sind es beim Scorpion 3 bis 5,5 t) und die Hubhöhe 6 bis 10 m (aktuell 6,15 bis 8,75 m).

Mit Material von Danish Construction Channel

Die aktuellsten Teleskoplader-Modelle auf der EuroTier

Manitou NewAg MLT 635-130 PS+
Thaler 48T18
 Weidemann 5080T
Paus TSL 8.7
Schäffer 9660T
Merlo TF 35.7 CS-115
 JCB 535-95 AgriPro
Caterpillar TH3510D
Faresin 7.30 VPS
Giant V761T
Auch interessant