Login
Film-Tipp

Schlechte Luft im Kälberiglu: Frischluftschlauch schafft Abhilfe

Landwirt Spötzl trennte sich von den Kälber-Iglus. Er entschied sich für offene Boxen und einen Frischluftschlauch für eine bessere Stallbelüftung.

von , am
11.04.2017

<p>Landwirt Spötzl stellte fest, dass im Kälberiglu die Luftqualität nicht optimal ist. Ein Test bestätigte eine hohe Keimbelastung der Igluluft.</p><p>Deshalb hat er einen Kälberstall mit offenen Boxen gebaut. Das Besondere: Ein Frischluftschlauch, der die Kälber zugluftfrei mit frischer Luft versorgt.</p>

Auch interessant