Login
Video

So hat ein Veganer-Shitstorm einen Milchviehbetrieb verändert

Eine Landwirtin postete auf Facebook ein Milchtrink-Video und wurde Opfer eines Shitstorms. Der Bauernverband Schleswig-Holstein zeigt, wie die Familie damit umgeht.

am
27.04.2017

<p>Angetan von der Aktion #trinkmilchundstehdazu veröffentlichte Landwirtsfamilie auf ihrer Facebook-Seite ein Video von einem Jungen, der neben einem Kalb steht und ein Glas Milch trinkt. Innerhalb von zwei Stunden gingen auf der Facebook-Seite des Betriebes über 1.700 Kommentare ein - von Anfeindungen und Beleidigungen bis hin zu offenen Drohnungen, wie &quot;Ich wünsche den Sklavenhändlern des Hofes Pest und Cholera und einen qualvollen baldigen Tod ihrer gesamten Familie!&quot; Wir haben über den <a href="https://www.agrarheute.com/news/veganer-shitstorm-wegen-milchtrink-akti…; target="_blank">Veganer-Shitstorm berichtet</a>.</p><p>Wie ging die Familie mit dem Shitstorm um und welche Konsequenzen hatte er bis heute? Der Bauernverband Schleswig-Holstein hat die Familie besucht und ein Video veröffentlicht.</p>

Dinge, die nur Landwirte verstehen

Maisernte am Abend
Mähdrescher im Einsatz
Reifen eines Traktors
Ernte mit Maschinenflotte
Ernte im Sommer und Herbst
Ernte von Mais
Gerste bei der Keimung
Heu im Schwad
Strohballen im Sonnenuntergang
Sonnenaufgang auf dem Land
Neu geborenes Kälbchen
Sommerregen
Maishäckseln
Pflanzenschutz bei Nacht
Auch interessant