Login
michel-berger

Simon Michel-Berger, Wochenblatt

Stellvertretender Chefredakteur und Ressortleitung Agrarpolitik

Autorendetails

Simon Michel-Berger ist beim Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt als stellvertretender Chefredakteur und Ressortleitung Agrarpolitik; Fachbereich: Agrarpolitik und Soziale Medien tätig.

249 Artikel des Autors

Hogan-Malmström_smb
Internationaler Handel

Wie die EU sich schützen will

Beim Handelsabkommen mit dem Mercosur-Block verweist die EU auf ein eigenes Nachhaltigkeitskapitel.

Auernhammer Artur
Gesetzgebung

Die Bauern nicht alleine lassen

Ein Gespräch mit dem neuen agrarpolitischen Sprecher der CSU im Bundestag, Artur Auernhammer, über Insektenschutz und Düngeregeln.

Mercosur
Internationaler Handel

Mercosur - ist ein Wille, wo ein Weg ist?

Wie stichhaltig die Klimaschutzversprechen im Mercosur- Abkommen sind.

Staatssekretär-Aeikens
Kastenstandhaltung

Aufgestanden und gegangen

Vertreter von Tierschutzorganisationen haben die Diskussion über die Neuregelung der Kastenstandhaltung abgebrochen.

Zuchtsau
Kommentar

Nichts mehr im Kasten

Tierschutzorganisationen haben die Gespräche zur Neuordnung der Haltung von Zuchtsauen abgebrochen.

Tierwohl Klöckner
Aus der Politik

Tierwohlkennzeichen: Ein sehr zweifelhaftes Geschäft

Neues Label soll anscheinend teuer erkauft werden. Es geht um höhere Auflagen im Pflanzenschutz und um eine Umschichtung der EU-Direktzahlungen.

Sonne brennt vom Himmel und es ziehen Schlechtwetterwolken auf
Kommentar

Klimakiller überall

Der jüngste Sonderbericht des Weltklimarates spart nicht mit Kritik an der Landwirtschaft - wie sollen wir damit umgehen?

China-Wüstenbildung_imago90087979h
Klimaschutz

Landwirtschaft und Ernährung ändern

Sonderbericht des Weltklimarates identifiziert Landnutzungsänderungen als einen wesentlichen Treiber des Klimawandels.

Agrarberatung
Streng vertraulich?

Streit um Datenschutz

UBV gegen Dokumentation von Beratungsgesprächen

Geld-Tasche-ziehen_imago74614378h
Umschichtung

Kürzung der Direktzahlungen wird konkreter

Eine Umschichtung von der ersten in die zweite Säule bereits ab 2020 scheint zunehmend wahrscheinlich.

Ökolandbau
Mittelverwendung

Ökolandbau richtig fördern

Es gilt vor allem die Herausforderungen auf der Markt- und Absatzseite zu bewältigen.

Josef Tumbrinck
Personalie

Streit um Stellenbesetzung im Umweltministerium

Das Bundesumweltministerium (BMU) soll die kürzlich besetzte Stelle des Unterabteilungsleiters für Naturschutz neu ausschreiben.

Personalie

Wer wird EU-Kommissar?

In Brüssel wird intensiv darüber spekuliert, wer die künftigen EU-Kommissare werden und welche Ressortverantwortung sie bekommen.

Markus Söder
Umsetzung

Volksbegehren - mit heißer Nadel gestrickt

Die hohe Geschwindigkeit, mit der die bayerische Staatsregierung auf den Artenschutz-Zug aufgesprungen ist, macht sich bemerkbar.

Tierwohl Klöckner
Strategie der Bundesregierung

Ordnet das BMEL alles seinen Labelplänen unter?

Das Landwirtschaftsministerium plant ein Tauschgeschäft, um Zustimmung für sein geplantes staatliches Tierwohllabel zu erreichen.