Login
Leserfotos

Hochbeete aus Schwaben

Bei der Gestaltung ihrer Hochbeete haben unsere schwäbischen Leserinnen und Leser ihre Kreativität wieder unter Beweis gestellt: Ob aus Betonsteinen, Holz oder gebrauchten Spaltenböden – daraus wurden praktische Beete für Jung und Alt.

von , am
18.08.2017
Hochbeet aus Aichach
Weil die Hochbeete aus Holzbalken schon ein paarmal verfault sind, fertigte die Familie die neuen Hochbeete aus gebrauchten Elementen eines Spaltenbodens her. Mit Eisenwinkeln und Betonschrauben verbunden, waren die drei Hochbeete ruck-zuck fertig. © Foto: privat
Hochbeet aus Günzburg
Aus „Sandwitch-Platten“, die noch vom Bau der Maschinenhalle vorhanden waren, entstand dieses Hochbeet. Die Platten speichern die Wärme durch die Isolierung sehr gut. © Foto: privat
Hochbeet aus Mering
Ausgediente Silobretter bilden den Rahmen dieses Hochbeetes. Praktisches Detail: Auf der gesamten Länge befindet sich ein Spaliergerüst aus Draht für die Tomaten- und Gurkenpflanzen. © Foto: privat
Hochbeet aus Osterzell
Garantiert Schneckenfrei ist dieses Hochbeet aus einem alten Blechgetreidesilo. Die Tiere scheuen den Weg über das Metall und so können Salate, Brokkoli, Kohlrabi und Blumenkohl in Ruhe gedeihen. © Foto: privat
Hochbeet aus Lutzingen
Eine große Freude hat die Familie an ihren neu gebauten Hochbeeten. Diese wurden mit einer Bewässerungsanlage, welche durch den hofeigenen Brunnen betrieben wird, bestückt. © Foto: privat
Hochbeet aus Echsheim
Dieses Hochbeet mit einem praktischen Gerüst für den Kürbis war zuerst eine provisorische Lösung. Es stellte sich dann aber als so praktisch heraus, dass es immer noch in Gebrauch ist. © Foto: privat
Hochbeet aus Asselfingen
Freut sich über seine Hochbeete aus Betonsteinen. Die Erträge sind in den Hochbeeten deutlich höher und man kann im Stehen arbeiten. © Foto: privat
Hochbeet aus Bad Grönebach
Ideal für den Gemüseanbau sind diese Hochbeete. Sie wurden aus einer alten Stalllüftung hergestellt, mit Brettern verkleidet und mit Teichfolie ausgekleidet. © Foto: privat
Auch interessant