Login
Bayerischer Landwirtschaftlicher Hofball

Eine rauschende Ballnacht

Eine schier nicht enden wollende Menschenkette schlängelt sich scheinbar unentwirrbar über die Tanzfläche und durch den Silbersaal. Plötzlich beginnt der Kopf der Schlange einen Tunnel zu bilden, alle Nachfolgenden müssen unter diesem Menschenspalier durch und bauen den Tunnel weiter. Nur ab und an ertönt eine kurze, klare Ansage von Tanzmeister Mag­nus Kaindl. Kein Zweifel, wir sind mitten in der Auftaktpolonaise beim Bayerischen Landwirtschaftlichen Hofball.

von , am
09.02.2017
Tanzfläche
Und Action! Den ganzen Abend war die Tanzfläche brechend voll. © Philipp Ledényi
Musikanten_1
Flotte Klänge 1: Die Steirische Streich spielte eifrig zum Tanz auf. © Philipp Ledényi
Musikanten_2
Flotte Klänge 2: Die Tegernseer Tanzlmusi lockte die Gäste aufs Parkett. © Philipp Ledényi
Paar
Fetzngaudi: Der Hofball 2017 is wieder a Wucht! © Philipp Ledényi
Auftanz
Gebückt ging es durch das Spalier. © Philipp Ledényi
Auftanz_2
Obacht - da heißt es schnell sein - mal links, mal rechts . . . © Philipp Ledényi
Auftanz_2
Auftanz: Markus Kaindl fängt ganz bescheiden an. © Philipp Ledényi
Auftanz_3
Nach kurzer Zeit war die Tanzfläche gefüllt. © Philipp Ledényi
Auftanz_4
Nur nicht den Anschluss verlieren. © Philipp Ledényi
Erdäpfekraut
Erdäpfekraut (rechts) unterhielt die Besucher mit Gstanzl. © Philipp Ledényi
Zuschauer
Die Zuschauer hatten sichtlichen Spaß an den Einlagen. © Philipp Ledényi
Fit
Jungbrunnen: Ausgiebig tanzen hält ohne Zweifel fit. © Philipp Ledényi
Generationenübergreifend
Generationenübergreifend: Tanzen kennt keine Altersunterschiede. © Philipp Ledényi
Auch interessant