Login
Ausbildung

Die Landesbesten fahren nach Rendsburg

von , am
29.05.2015

<b>München</b> - Berufswettbewerb in den Grünen Berufen steht vor dem Finale.

Beim Landesentscheid des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend am 29. und 30. April in Bayreuth wurden die besten Nachwuchskräfte aus Bayern in den Kategorien Landwirtschaft, Hauswirtschaft und Forstwirtschaft ermittelt. Die Siegerinnen und Sieger messen sich nun mit den jungen Berufskollegen der anderen Bundesländer vom 1. bis 5. Juni in Rendsburg in Schleswig-Holstein. Bayerns beste Jungwinzer reisen zeitgleich zum Bundesentscheid nach Nierstein in Rheinhessen.
Die Finalisten des Landesentscheids des Berufswettbewerbs dürfen sich nun im Bundesentscheid messen. Beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – Nachwuchs bringt frischen Wind“ müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder anspruchsvollen Aufgaben stellen. Wie schon beim Landesentscheid und den vorhergehenden Entscheiden auf Bezirks- und Kreisebene sind gutes Allgemeinwissen und sichere Kenntnisse in der Berufstheorie und Praxis gefragt. (pd)
Auch interessant