Login

Morgen startet RegioAgrar

RegioAgrar
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
05.02.2018

Vom 06.02. bis 08.02.2018 öffnet die RegioAgrar Bayern 2018 in Augsburg ihre Türen. Mehr als 250 regionale und überregionale Aussteller präsentieren sich.

Die landwirtschaftliche Fachmesse, die längst kein Geheimtipp mehr ist, findet bereits zum achten Mal in den Messehallen in Augsburg statt und bietet in diesem Jahr ein noch breiteres Angebot auf einer deutlich vergrößerten Ausstellungsfläche. Neben den gewohnten Hallen 1 und 3 öffnet sich zum ersten Mal die Halle 4 für die Besucherinnen und Besucher.

„Wir sind stolz, dass die RegioAgrar Bayern bei uns stattfindet und sie von Jahr zu Jahr immer größer wird. Das zeigt, dass sich unsere Schwaben-Metropole Augsburg als Messestandort etabliert hat“, so Alfred Enderle, Präsident des BBV-Bezirksverbandes Schwaben.

Breites Spektrum

Spannende Messeneuheiten sind dabei obligatorisch. Ob neue Software Lösungen für das intelligente Kuhmanagement 4.0, Drohnendienstleistungen, mit deren Hilfe sogar Düngebedarf und Bilanzen nach der neuen Düngeverordnung 2017 erledigt werden können oder „Hühnermobile“, die auch für Masthähnchen geeignet sind. 

Die Vielzahl an Produkt- und Dienstleistungsinnovationen ist groß und macht den Messerundgang zu einem echten Highlight.

Die Mangfalltaler-Jungbullen-Erzeugergemeinschaft (MJB) kommt in diesem Jahr erstmals mit Simmentaler-Fleckvieh-Fressern zur Messe und präsentiert die 200 bis 230 Kilogramm schweren Jungbullen, die aus den klassischen Hochburgen der bayerischen Fleckviehzucht stammen. Jeden zweiten Montag versteigert die Gemeinschaft ca. 500 Fresser dieser Rasse auf dem Kreuzhauser-Hof in Kirchheim bei München und ist damit die größte deutsche Qualitätsfresserversteigerung.

Messesteckbrief

Homepage: www.regioagrar-bayern.de

Ideeller Träger: Bayerischer Bauernverband (BBV), München

Fachliche Unterstützung: BBV Hauptgeschäftsstelle Schwaben, Pröllstraße 20, 86157 Augsburg, www.BayerischerBauernverband.de

Ort: Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg

Öffnungszeiten: Dienstag, 6.2. bis Donnerstag, 8.2. von 13 bis 22 Uhr

Kinderbetreuung: Zwergenhof (H 1, 1128), täglich 14 bis 18 Uhr

Eintrittspreise:Erwachsene 11 €, Rentner, Schüler, Studenten (mit Ausweis) 6 €, Kinder bis 12 Jahre frei

Sonderkonditionen: BBV-Mitglieder sowie höchstens drei weitere Familienmitglieder zahlen einen ermäßigten Preis von je 6 € unter Vorlage ihres Mitgliederausweises. Im Eintrittspreis inbegriffen ist der Besuch der zahlreichen Fachvorträge.

Veranstalter:European Green Exhibitions (E.G.E.) GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, www.egex.de

Messeorganisation: m.a.c.c. Marketing GmbH, Eylertstraße 17, 59065 Hamm, www.macc.de.

Auch interessant