Login

Feld & Stall

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region rund um Feld & Stall über Pflanzenbau, Landtechnik, Tierhaltung, Betriebsführung, Energie, Wirtschaft, Landleben im landwirtschaftlichen Raum.

Biomassehof Kempten
Bundestag

Biomasse - künftig zwei Ausschreibungen

Im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie wurden Änderungen am Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum so genannten Energiesammelgesetz beschlossen.

Zwischenfrucht
Umwelt

Greening 2018: 1,35 Millionen Hektar für ökologische Vorrangflächen

Erhebungen der Bundesländer zeigen, dass die deutschen Landwirte für ökologische Vorrangflächen (ÖVF) rund 1,35 Millionen Hektar Acker bereitgestellt haben.

Bachforelle
Wissenschaft

Geheimnis des „Bachforellen-Sterbens“ gelüftet

Jeden Sommer gehen in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz massenhaft Bachforellen zugrunde. Wissenschaftlern ist jetzt die Aufklärung gelungen.

Geldscheine
Milchvieh

Im Schatten des Baubooms

Wer heute als Milchviehhalter neu bauen möchte, muss tief in die Tasche greifen.

MR_Pinzgauer-Riepler-Strohbett-Anbindehaltung
Milchabsatz

Anbindehaltung: Wie ist Position des Handels?

Bauernpräsident Heidl sieht die zumeist kleinstrukturierten Betriebe mit Anbindehaltung in Gefahr und hat sich nun direkt an Aldi und Lidl gewandt.

Hopfen
Pflanzenschutz

Kupfer für weitere sieben Jahre zugelassen

Kupfer als Pflanzenschutzmittelwirkstoff darf in der Europäischen Union weiter eingesetzt werden.

Neueste Bildergalerien
Maiskolben
GVO

Mit Gentechnik verunreinigtes Saatgut gefunden

Bei der heurigen Saatgutauswertung der Bundesländer wurde von Mais und Soja je eine Partie mit Verunreinigungen entdeckt.

Die BayernGenetik zeigt auf der EuroTier ihren Spitzenvererber Mahango
Eurotier 2018

Rinderzucht - Doppelnutzung ist Trumpf

Die Rinderzuchtorganisationen aus Bayern, Baden-Württemberg und Österreich präsentierten sich mit starken Nachzuchtgruppen und Mastkälbern auf der EuroTier.

Waldumbau
Klimawandel

Waldumbau - drei Asse gegen den Klimawandel

Im Rahmen der „Initiative Zukunftswald Bayern“ (IZW) sind drei Projekte entstanden, mit denen Waldbesitzer ihre Wälder an den Klimawandel anpassen können.

Dürre Weide
Trockenheit

Dürrehilfe: Bund-Länder-Programm gestartet

Bayerische Landwirte mit dürrebedingten Ernteeinbußen können jetzt auch Hilfe aus dem Bund-Länder-Hilfeprogramm beantragen.

Hochwald
Kimawandel

Baumsterben - betroffene Waldfläche hat sich verdoppelt

Die aktuelle Welle des Baumsterben übersteigt jene des "Waldsterbens" vor 30 Jahren deutlich, stellte eine Forschergruppe fest.

 
Bayern Landwirtschaftsministerin Kaniber sägt an einem Christbaum
Brauchtum

Kaniber startet bayerische Christbaumsaison

Mehr als die Hälfte der Verbraucher entscheidet sich für einen Baum aus Bayern.

Gelbbauchunkelaich und Gelbbauchunke in Tümpel im Wald
Biodiversität

Biotop Wald - von Lurch, Laich und Artenschutz

Kammmolch, Gelbbauchunke und Springfrosch – das sind drei von insgesamt 21 heimischen Lurcharten, deren Population rückläufig ist.

Ferkel
Bundestag

Ferkelkastration - Methoden im Expertenurteil

Wie steht es um die rechtliche Zulassung und die Schmerzvermeidung bei den verschiedenen Varianten? Experten äußerten sich dazu im Bundestag.

Lagerkapazität für Güllelager
Bedarfsplanung

Düngeverordnung - Planungshilfe für die Lagerkapazität

Viele Betriebe brauchen in Zukunft mehr Platz als bisher, um Gülle und Stallmist zu lagern. Die LfL stellt ein Programm vor, mit dem sicher geplant werden kann.

blw_trockenheit_leinburg_3
Staatliche Unterstützung

Sommertrockenheit: Dürrehilfen oder dürre Hilfen?

Auf eine Milliarde Euro hatte der Deutsche Bauernverband Mitte des Jahres die Einbußen durch den Dürresommer 2018 beziffert.

Bodenprobe
Düngeverordnung

Rote Gebiete, grüne Gebiete: Was gilt wo?

Für Flächen im roten Gebiet gelten schärfere Auflagen - unter bestimmten Voraussetzungen ist aber eine Befreiung davon möglich.

Körner
Waldbau

Klimawandel verursacht Waldsterben 2.0

Wir sind froh, mit Staatsministerin Michaela Kaniber die gute Zusammenarbeit für den Wald in Bayern fortsetzen zu können.

Feldmaus im Wald, Moos und Herbstlaub in Hintergrund
Rodentizide

Nager bekämpfen: Schärfere Auflagen

Neue Auflagen bei den Rodentiziden erschweren die Nagerbekämpfung: Einschränkungen bei den Anwendungsflächen und schärfere Kritierien für Köderstationen.

Drohne-mit-Trichogrammakugeln
Digitalisierung

Fast jeder zehnte Bauer setzt auf Drohnen

Der Blick von oben, gibt viele Antworten - In keiner anderen Branche werden Drohnen so intensiv genutzt wie in der Landwirtschaft

Ferkel Kastration
Ferkelkastration

Isofluran erhält amtliche Zulassung

Julia Klöckner begrüßt die Entscheidung und kündigt eine Verordnung an.

Weizer Schafbauern_4
Molkereien

Schafhaltung - die Vermarktung selbst übernommen

Kauf dir eine Molkerei, dachten sich 40 Schafbauern im Bezirk Weiz, nachdem sie ihre Molkerei im Stich gelassen hatte.

Stefan Dürr
Betriebskonzepte

Unternehmensziel eine Million Hektar

Von Einem der auszog, um 57.000 Kühe zu managen. Ein Interview mit Stefan Dürr.

AdobeStock_54658125
Direktvermarktung

Kundenkontakt - wer fragt, der führt

Verkaufen ist ein vielschichtiges Geschäft. Wie viel man verkauft, hängt nicht nur von der Qualität der Produkte und ihrem Preis ab.

Bayerisches-landwirtschaftliches Wochenblatt

Top Themen:

  • Sommergerste: Saatgut kann knapp werden
  • Milchviehstall: Die Baukosten steigen rasant
  • Europapolitik: Manfred Webers Plan für die EU
  • Pferde: Höchstnoten beim Freispringen der PZG Holledau
  • Landjugend: Tolle Aktionen ausgezeichnet
  • Brauen und Bier: Ein Rohstoffmangel droht
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote