Login
Gemeinsame Agrarpolitik

Einheitsbeihilfe

Bayern Landschaft
Thumbnail
Hans Dreier, Wochenblatt
am
21.03.2019

Die im Jahr 2015 gestartete GAP-Reform 2020 nähert sich dem Ende.

Hans Dreier Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Eines der Hauptziele dieser Periode ist die Angleichung der unterschiedlichen Beihilfesätze bei den Direktzahlungen – zwischen den Bundesländern sowie zwischen den einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Auf nationaler Ebene wird diese Harmonisierung dieses Jahr erreicht. In Deutschland beträgt die Basisprämie 2019 einheitlich 176 Euro, in Österreich 203 Euro je Hektar. Greening-, Junglandwirte- und Umverteilungsprämien sind bereits einheitlich.

Die unterschiedlich hohen Fördersätze für die Basisprämie, die auf EU-Ebene weiterhin bestehen, sind ein Relikt der MacSharry-Reform von 1992 (benannt nach dem damaligen EU-Kommissar), mit der eine Systemänderung im Bereich der EU-Förderung eingeläutet wurde – weg von der Preisstützung, hin zu einer direkten Förderung der Landwirte. Die Festlegung der Direktbeihilfen erfolgte damals als Ausgleich für die Senkung der Agrarpreise.

Der nach der Formel „Ertrag mal Preissenkung“ berechnete Ausgleich fiel in fruchtbaren Regionen zwangsläufig höher aus als in den weniger ertragreichen. Bis 2015 floss in Deutschland das meiste Geld je Hektar nach Niedersachsen/Bremen mit 192,19 Euro je Hektar, im Saarland bekamen Landwirte dagegen nur eine Basisprämie von 155,07 Euro je Hektar. Doch das ist jetzt Geschichte.

Die einheitliche Basisprämie bringt auch einige praktische Vorteile mit sich. Der Handel mit den sogenannten Zahlungsansprüchen ist heuer erstmals bundesweit möglich. Ein bayerischer Landwirt, der Flächen ohne Zahlungsansprüche pachtet, kann sich die fehlenden Rechte jetzt auch in Schleswig-Holstein besorgen. Einmal erworbene Zahlungsansprüche können nun in jedem Bundesland aktiviert, das heißt mit einer berechtigten Fläche zur Auszahlung beantragt werden. Die bundesweite Handelbarkeit der Zahlungsansprüche und damit das größere Angebot dürften auch preisdämpfend wirken.

Auch interessant