Login

Landleben im ländlichen Raum - Feld & Stall

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region in den Bereichen Feld & Stall speziell Landleben im ländlichen Raum.

Gans
Bestätigt

Geflügelpest in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein ist in einer Geflügelhaltung erstmals das Geflügelpestvirus des Subtyps H5N6 nachgewiesen worden.

Bach Gewässer
Wasserqualität

100 Modellbetriebe für den Gewässerschutz

Ein landesweites Netz von rund 100 Demonstrationsbetrieben soll den Gewässerschutz in der Landwirtschaft im Freistaat voranbringen.

Baumbestand
Forschung

Per Gentest zum Wald der Zukunft

Bäume wachsen von Natur aus langsam. Verfahren zur Prüfung der genetischen Herkunft könnten deshalb wachsende Bedeutung erlangen.

Gruppenbild
Bildung

Unternehmen Horizonterweiterung

Gelungene Abschlussfeier des 64. Grainauer Grundkurses

Feldweg in Dorfnähe
Kommentar

Zurück zur Natur

Sensibles Thema: Bauschutt und Ausbauasphalt für die Sanierung von Feld- und Waldwegen - hier braucht es das richtige Augenmaß.

Wald mit See
Tag des Waldes

Multitalent Wald

Rund fünf Milliarden Bäume wachsen in den Bayerischen Wäldern. Doch die Gesamtleistung des Waldes ist mehr als die Summe seiner Bäume. Viel mehr.

Neueste Bildergalerien
Wald Kooperation
Forstsachverständige

Wald - neue Kooperation startet

Die Vielfalt Wald GmbH, Tochtergesellschaft der AGDW – Die Waldeigentümer, unterstützt jetzt den Bundesverband der Freiberuflichen Forstsachverständigen (BvFF).

Fällen einer Fichte
Waldarbeit

Frost nutzen für Schadholz-Aufarbeitung

Den vorausgesagten Frost sollen Waldbesitzer nutzen, um Sturm- und Käferholz aufzuarbeiten.

Wald Regierung
Bundestagswahl

Waldbesitzer brauchen verlässliche politische Rahmenbedingungen

Nach fünf Monaten kann immer noch niemand vorhersagen, ob Deutschland eine das Wahlergebnis spiegelnde Bundesregierung bekommen wird.

Rehbock
Forstliche Erhebung

Wildverbiss - junge Bäume im Fokus

In den kommenden Wochen untersuchen wieder Mitarbeiter der Forstverwaltung die Wälder in Bayern auf Verbiss-Spuren durch Rehe, Hirsche und Gämsen.

buchenwald
Wirtschaftswald

Schützen durch Nützen

Schützen durch Nützen – das bayerische Credo wird ein weiteres Mal wissenschaftlich bestätigt.

 
Fluss
Ökologie

Wie Kies und Totholz ins Gewässer kommen

Leitfaden zur ökologischen Aufwertung von Fließgewässern vorgestellt

Wolf Nationalpark

Der Wolf und die Schweinepest

Unter den Jägern wird derzeit heftig diskutiert, welche Rolle der Wolf bei der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest spielt oder spielen könnte.

Baum Ecuador
Landnutzung

Ecuador - Rodungen zerstören mehr Wald als der Klimawandel

Die Technische Universität München (TUM) und des Thünen-Instituts verglichen die Verluste für das Beispielsland Ecuador.

Sturmholz Laubbaum
Klimawandel

Wahre Dimension nicht erkannt

Elf Jahre nach Kyrill hat uns Sturmtief Friederike gestreift. In Deutschland sind acht Menschen umgekommen. Daneben sind circa 1,5 Mio. fm Strumholz angefallen.

Winterwald
EU-Klimaschutzverordnung

Forstwirtschaft - das Schlimmste verhindert

Mit dem EU-Klimaschutzpaket drohten starke Einschlagbeschränkungen für Waldbesitzer. Der jüngste Vorschlag berücksichtigt nun auch deren Interessen.

Borkenkäfer
Schwieriges Jahr

Wald - Die Zukunft erfolgreich gestalten

Das Jahr 2017 geht dem Ende entgegen. Überall wird wieder Bilanz gezogen und gemutmaßt, was das Folgejahr bringen könnte.

Wasmeier Brunner
Marketing

Wasi als Waldbotschafter

Der Weltmeister und Olympiasieger Markus Wasmeier ist erster Waldbotschafter der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW).

Forstraupe Wald
Holzernte

Funkgesteuerte Forstraupen sind vielfältig einsetzbar

Fäll- und Rückeraupen kommen bei kombinierten Holzernteverfahren immer öfter zum Einsatz.

Blüten Wiese
Langzeitforschung

Artenreichtum fördert die Fruchtbarkeit

Wie schwer wiegt der Artenverlust? Verändern sich Kreisläufe in einem Ökosystem mit wenig Arten? Diesen Fragen geht das 2002 gegründete „Jena Experiment" nach.

Rücken miit Seilwinde
Unfallverhütung

Forstseilwinden - die Gefahren nicht unterschätzen

Forstseilwinden haben mehrere Tonnen Zugkraft – und die brauchen sie. Wenn diese Kräfte aber unkontrolliert frei werden, kann das zu schlimmen Unfällen führen.

Forstarbeiter
Forst

Klimawandel - Im Waldumbau herrscht Vielfalt

Der Waldumbau im Zuge des Klimawandels ist das beherrschende Thema, wenn es um die Bewirtschaftung der Wälder geht.

Leader Tourismus
Ländlicher Raum

Leader - mehr Geld für besonders aktive Gruppen

Tourismus, Kultur, Soziales und Bildung - dafür stellt Leader Geld bereit. Der Abruf der finanziellen Mittel hat sich in Bayern deutlich erhöht.

Staatspreise Wald
Auszeichnung

Bayern - 14 Staatspreise für vorbildliche Waldbesitzer

Für die vorbildliche Bewirtschaftung und Pflege ihrer Wälder hat der Freistaat 14 private und kommunale Waldbesitzer mit Staatspreisen ausgezeichnet.