Login
Agrarwelt

Achtung Betrug!

von , am
16.03.2015

<b>München</b> - In Heft 11/2015 des BLW findet sich auf Seite 93 eine Anzeige, die mit allergrößter Wahrscheinlichkeit in betrügerischer Absicht geschaltet wurde.

Die Kriminalpolizei Wittlich hat dazu bereits im Herbst folgende Warnmeldung herausgegeben: Derzeit sind Betrüger unterwegs, die per Anzeige in einschlägigen Fachzeitschriften günstige Maschinen/Traktoren anbieten. Die Geräte befinden sich angeblich im Ausland und sollen erst nach Anzahlung eines Teilbetrages ausgeliefert werden. Die angebotenen Maschinen und Traktoren sind allerdings nicht existent. Als Absicherung der Vorauszahlungen werden die Dienste von sogenannten „Treuhandfirmen“ angeboten. Diese Firmen sind allerdings ebenfalls nicht existent und die Vorauszahlung ist somit nicht gesichert. In anderen Fällen werden Zahlungen über sogenannte Moneytransfergesellschaften (z.B. Western Union oder Moneygram) verlangt. Diese Zahlungsart ist höchst unsicher und der Empfänger kann regelmäßig nicht ermittelt werden. (blw)
Auch interessant