Login
Forstsachverständige

Wald - neue Kooperation startet

Wald Kooperation
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
07.03.2018

Die Vielfalt Wald GmbH, Tochtergesellschaft der AGDW – Die Waldeigentümer, unterstützt jetzt den Bundesverband der Freiberuflichen Forstsachverständigen (BvFF).

Ende Februar haben die Verbandsspitzen einen Kooperationsvertrag unterzeichnet und eine gegenseitige assoziierte Mitgliedschaft vereinbart. Zu den Aufgaben der Vielfalt Wald gehört die Unterstützung des BvFF bei der Interessenvertretung in Berlin, bei Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung sowie bei organisatorischen Aufgaben.

Michael Storandt, Präsident des BvFF, freut sich über die künftige Kooperation, da die Organisation des Verbandes bislang ausschließlich ehrenamtlich erfolgte. „Dank dieser professionellen Unterstützung hat die Arbeit unseres Verbandes jetzt eine feste Grundlage“, sagte Storandt.

Der BvFF ist eine parteipolitisch und konfessionell unabhängige Interessenvertretung der freiberuflich tätigen Forstsachverständigen, deren Tätigkeitsgebiet die gesamte Forstwirtschaft umfasst. „Beide Seiten werden von der Kooperation profitieren“, sagte AGDW-Präsident Philipp zu Guttenberg, „denn auch die AGDW hat mit den Forstsachverständigen einen hochkompetenten Partner gewonnen“.

Aufgaben der forstlichen Sachverständigen

Zu den wesentlichen Aufgaben der forstlichen Sachverständigen zählen u.a. die Forsteinrichtung, d.h. die Beschreibung und Kartierung von Waldbeständen sowie die Planung zukünftiger waldbaulicher Maßnahmen von der Aufforstung über die Erfolgsprüfung bis zur Holznutzung.

Ein weiteres Themengebiet ist die Waldwertschätzung: Diese spielt eine wichtige Rolle bei Verkauf, Vererbung oder bei der Begutachtung von Schäden im Wald. Hinzu kommt die Betriebsleitung und Beratung von Forstbetrieben und forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen. „Mit der Vielfalt Wald haben wir jetzt die Chance, unsere Interessen und Themen auch in Berlin zu verankern“, sagte Storandt.

Auch interessant