Login
ZLF-Innovationspreis

Kompakter, vollautomatischer Holzvergaser

Personen vor dem Holzvergaser
Vorschaubild
Rainer Königer, Wochenblatt
am
04.10.2016

München - Der 9. Preisträger des ZLF-Innovationspreises ist die Firma Spanner. Sie erhält die Auszeichnung für ihren Holzvergaser HKA 10.

Der Bayerische Bauernverband und das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt haben 2016 wieder Innovationen auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München ausgezeichnet. Die Auswahl traf eine Jury aus Redakteuren des Wochenblatts und Landtechnikexperten der Landmaschinenschulen Triesdorf und Landsberg.

Die Begründung für den Holzvergaser HKA 10 nahm Rainer Königer, Redakteur beim Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt, vor:

"Unser nächster Preisträger ist ein wichtiger Akteur der Energiewende. Dass mit Holz nicht nur Wärme, sondern auch Strom erzeugt werden kann, dahinter versteckt sich die Idee der Holzvergasung.

Denkt man an Holzvergaser, denkt man unweigerlich an den Namen Spanner.

Das mittelständische Unternehmen aus Neufahrn in Niederbayern hat diese Technologie zur Marktreife und zur Serienreife gebracht. Ausgezeichnet wird heute das neueste Produkt aus der Schmiede Spanner. Die Holzkraftanlage HKA 10. Eine kompakte, vollautomatische Klein-Anlage, die fast alle Holzarten verwerten kann und hervorragend auf einen landwirtschaftlichen Betrieb passt."

Was die HKA 10 alles kann, zeigt Ihnen der unten stehende Film.        

Auch interessant