Login
Straßengebühren

Mautpflicht - BBV rät zu Drosselung der Höchstgeschwindigkeit

Mautpflicht Traktor
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
15.06.2018

Um die Mautpflicht zu vermeiden, bietet sich als Ausweg, Schnellläufer auf 40 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit zu drosseln.

Nach aktuellen Urteilen erscheint die bislang praktizierte Mautbefreiung für Schnellläufer nicht mehr möglich und das Bundesamt für Güterverkehr hat sich der neuen Rechtslage angeschlossen.

Damit werden auch lof-Fahrzeuge von Landwirten, soweit sie mit einer "bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h" die mautpflichtigen Straßen nutzen, mautpflichtig.

Die rechtlichen und politischen Möglichkeiten, dagegen anzugehen, werden derzeit geprüft – der Ausgang ist offen. Halter von lof-Fahrzeugen mit höheren Geschwindigkeiten sollten daher darüber nachdenken, ob nicht eine Drosselung auf die 40 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit sinnvoll wäre. Die Mautpflicht wäre dann kein Thema mehr.

Auch interessant