Login

Pflanzenbau - Feld & Stall

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region, Landleben und Familie in den Bereichen Feld & Stall speziell Pflanzenbau.

Spargelsaison
Spargelsaison

Spargel - „Anstich“ auf dem Münchner Viktualienmarkt

Wer heimischen Spargel liebt, kommt jetzt wieder voll auf seine Kosten.

Grünland Mähen
Grünfutterernte

Grünland - gut vorbereitet für gutes Futter?

Gerade in der Tierhaltung hängt von einem guten Grundfutter letztlich die Wirtschaftlichkeit ab.

1-Mähen-Löwenzahnblüte
Silagebereitung

Grünfutterernte - von der Wiese schnell und sauber ins Silo

Die Trends bei der Technik für die Futterernte beziehen sich in erster Linie auf höhere Schlagkraft und schonende und saubere Ernteverfahren.

Spargel
Ernte 2018

Spargelsaison beginnt

Spargel und Frühling gehören einfach zusammen - und mit steigenden Temperaturen wächst der Spargel und auch der Spargelhunger.

Junger Mais
Maisanbau

Endlose Auflagen für Maisherbizide

In den Büros der Betriebsleiter ist es gefährlich geworden: Kaum hat man sich am Schreibtisch niedergelassen, rollt auch schon eine Auflagenflut auf einen zu.

Getreide Fruehjahr
Lieber Leser

Draußen geht es richtig los

Endlich geht es los, draußen auf den Feldern und Wiesen, dieses Gefühl hat sich bei mir in den letzten Tagen eingestellt.

Getreidesaat
Auskunft

Nachbau - Meldefrist läuft bis zum 30. Juni

In Kürze erhalten die Landwirte wieder Post von der Saatguttreuhand. Sie enthält die Unterlagen zur Nachbauerklärung für Herbst 2017/Frühjahr 2018.

Bienen
Insektizide

Wichtiger Schritt für bienenverträglichere Neonikotinoide

Bayer, die Universität Exeter und Rothamsted Research haben Enzyme identifiziert, die die Empfindlichkeit von Bienen gegenüber Neonikotinoiden bestimmen.

Gülledüngung
Düngung

Richtwerte für Phosphor-Gehaltsklassen im Boden abgesenkt

Auf ihrer Sitzung Anfang März 2018 in Osnabrück verabschiedeten die Fachgruppen der Landwirtschaftlichen Untersuchungsanstalten den novellierten Standpunkt.

Wasserberater
Wasser

Immer mehr Landwirte setzen aktiv auf Gewässerschutz

Heuer wurden im Kulturlandschaftsprogramm bayernweit fast 8.300 Anträge für Maßnahmen zum Gewässerschutz gestellt, rund 70 Prozent mehr als 2017.

Biene
Pflanzenschutz

Neonicotinoide - EFSA bestätigt Risiko für Wild- und Honigbienen

"Die Mehrzahl der Anwendungen von Neonicotinoid-haltigen Pestiziden stellt ein Risiko für Wild- und Honigbienen dar", lautet das Ergebnis der EFSA.

 
Schriftzüge von Monsanto undn Bayer mit Ähren und Dollarnoten
Übernahme von Monsanto

Immer mehr Behörden geben grünes Licht

Bayer hat im vergangenen Jahr zur geplanten Übernahme von Monsanto weitere behördliche Freigaben erhalten.

Frauenspiegel
Biodiversität

Ackerwildkräuter gesucht – Wettbewerb für Landwirte

Die Anmeldefrist läuft bis zum 16. April 2018. Magere Standorte und Flächen mit extensiver Bewirtschaftung haben die besten Gewinnaussichten.

Landwirt Getreidefeld
Anbaufläche

Getreide-Aussaatfläche auf Vorjahresniveau

Auf rund 55 Mio. ha soll in der EU Getreide für die Ernte 2018 heranwachsen, was ein minimaler Rückgang von 1,4% gegenüber 2017 ist. Davon geht die Copa aus.

Ökologische Vorrangfläche
Auflagen

Pflanzenschutz - alte Bilder entstauben

Keine Pflanzenschutzmittel auf ökologischen Vorrangflächen – sieht so der Einstieg in den Ausstieg aus dem chemischen Pflanzenschutz aus?

Düngung

Gülle-Düngung auf wassergetränkten Böden nicht zulässig

Mecklenburg-Vorpommern hat seine Bauern davor gewarnt, Gülle auf nassen Standorten auszubringen.

Luftbild Felder und Wiesen
Agrarpolitik

"Einheitliche Prämien führen zu extremen Wettbewerbsverzerrungen"

Bayern und Österreich gegen EU-einheitliche Direktzahlungen

Gemüsetheke
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Nur selten zu hohe Pflanzenschutzmittelrückstände

Je exotischer das Nahrungsmittel, desto höher die Rückstände? Könnte man meinen.

Kind mit Kartoffel
Ackerbau

Arbeitsreiche Fruchtfolge

Die Erfindung der Fruchtfolge in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in England läutete die erste grüne Revolution ein.

Weidenkätzchen
Lieber Leser

Von Normen und von Extremen

Frohe Ostern allerseits – aber halt! Haben wir nicht an dieser Stelle erst vorletzte Ausgabe ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr gewünscht?

Wildschwein Schaden
Schadensbegrenzung

Wildschweinschäden - 10 Maßnahmen zur Vorbeuge

Es gibt leider kein Wundermittel gegen Schwarzwildschäden in der Feldflur, aber über mehrere Maßnahmen lässt sich das Ausmaß verringern.

Wildschweine auf Wiese
Praxistipp

Schwarzwild aus der Flur vergrämen

Schwarzwildschäden in der Feldflur sind vielerorts ein riesiges Problem: Gezielte Düngungsmaßnahmen können helfen.

Düngung Getreide
Lieber Leser

Vorsätze fassen – Aufgaben angehen

Für 2018 stehen handfeste Aufgaben an, die den ganzen Landwirt, die ganze Bäuerin erfordern.

Blühende Rahmen
Wettbewerb

„Blühende Rahmen“: Gemeinsam mehr erreichen

Auch in diesem Jahr haben zahlreiche Landwirte an der gemeinsamen Aktion des Bayerischen Bauernverbandes und des Landesverbandes Bayerischer Imker teilgenommen.