Login

Pflanzenbau - Feld & Stall

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region, Landleben und Familie in den Bereichen Feld & Stall speziell Pflanzenbau.

Hacken
Vorführung

Landwirtschaft 4.0 - automatisches Hacken

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft lädt am 19. und 21. Juni 2018 ab 10 Uhr zu Feldtagen mit Vorträgen und Maschinenvorführungen ein.

Falter-des-Maiszünslers
Pflanzenschutz

Nur gemeinsam gegen den Zünsler

Letztes Jahr überraschte der Maiszünsler viele Landwirte mit deutlich sichtbaren Schäden – und verdeutlichte, dass er der bedeutendste Maisschädling ist.

Mais Gewitter
Lieber Leser

Wer den Schaden hat, der …

Wenn das Gewitter die Bestände zerfranst und Boden abschwemmt und dann soll man noch bezahlen, das ist hart.

Maispflanze kontrollieren
Maisanbau

Auf den Maiszünsler achten

Die hohen Temperaturen in der zweiten Maihälfte sorgten für gute Wachstumsbedingungen, davon profitierten aber auch die Schädlinge wie der Maiszünsler.

Weizenkörner
Termin

Saatgut - Nachbau bis zum 30.06.2018 melden

Die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) bittet die Landwirte, ihre Nachbauerklärungen per Post oder online unter www.stv-bonn.de fristgerecht einzureichen.

Rapsblüte
Vegetationsverlauf

Raps: Verluste schwierig abzuschätzen

Viele Landwirte beobachten ihre Rapsbestände derzeit mit großer Sorge. Grund dafür sind zum Teil massive Knospenverluste durch die sogenannte Knospenwelke.

Wasserschutzgebiet
Wasserqualität

Grundwasserqualität: So ist die Situation in Bayern

Mehr als 90 Prozent des bayerischen Grundwassers erfüllen strenge gesetzliche Vorgaben.

Gülle Düngung
Wasserqualität

Nitrat - geringere Belastung des Grundwassers

Die EU-Kommission hat ihren Bericht zur Einhaltung der EU-Nitratrichtlinie präsentiert.

DLG Feldtage Roboter
Ausstellungen

Feldtage - DLG vermeldet hervorragendes Anmeldeergebnis

Die DLG-Feldtage finden vom 12. bis 14. Juni 2018 auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg (Sachsen-Anhalt) statt.

Zuckerrübe
Derbrüssler

Gefährlicher Schädling bedroht Rübenfelder

Der Derbrüssler lässt derzeit die österreichischen Rübenbauern verzweifeln.

Grünland Mahd
Wildtiere

Bei der Frühmahd Rehkitze und Niederwild schützen

Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen wie Grünroggen läuft auf Hochtouren.

 
Maissaat
Anbaujahr 2018

Maisanbaufläche bleibt stabil

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) erwartet 2018 kaum Veränderungen hinsichtlich der Maisanbaufläche.

Wildkräuter
Wettbewerb

Ackerwildkräuter gesucht

Noch bis zum 30. April 2018 können sich landwirtschaftliche Betriebe in Niederbayern für den Ackerwildkraut-Wettbewerb anmelden.

Spargelsaison
Spargelsaison

Spargel - „Anstich“ auf dem Münchner Viktualienmarkt

Wer heimischen Spargel liebt, kommt jetzt wieder voll auf seine Kosten.

Grünland Mähen
Grünfutterernte

Grünland - gut vorbereitet für gutes Futter?

Gerade in der Tierhaltung hängt von einem guten Grundfutter letztlich die Wirtschaftlichkeit ab.

1-Mähen-Löwenzahnblüte
Silagebereitung

Grünfutterernte - von der Wiese schnell und sauber ins Silo

Die Trends bei der Technik für die Futterernte beziehen sich in erster Linie auf höhere Schlagkraft und schonende und saubere Ernteverfahren.

Spargel
Ernte 2018

Spargelsaison beginnt

Spargel und Frühling gehören einfach zusammen - und mit steigenden Temperaturen wächst der Spargel und auch der Spargelhunger.

Junger Mais
Maisanbau

Endlose Auflagen für Maisherbizide

In den Büros der Betriebsleiter ist es gefährlich geworden: Kaum hat man sich am Schreibtisch niedergelassen, rollt auch schon eine Auflagenflut auf einen zu.

Getreide Fruehjahr
Lieber Leser

Draußen geht es richtig los

Endlich geht es los, draußen auf den Feldern und Wiesen, dieses Gefühl hat sich bei mir in den letzten Tagen eingestellt.

Getreidesaat
Auskunft

Nachbau - Meldefrist läuft bis zum 30. Juni

In Kürze erhalten die Landwirte wieder Post von der Saatguttreuhand. Sie enthält die Unterlagen zur Nachbauerklärung für Herbst 2017/Frühjahr 2018.

Bienen
Insektizide

Wichtiger Schritt für bienenverträglichere Neonikotinoide

Bayer, die Universität Exeter und Rothamsted Research haben Enzyme identifiziert, die die Empfindlichkeit von Bienen gegenüber Neonikotinoiden bestimmen.

Gülledüngung
Düngung

Richtwerte für Phosphor-Gehaltsklassen im Boden abgesenkt

Auf ihrer Sitzung Anfang März 2018 in Osnabrück verabschiedeten die Fachgruppen der Landwirtschaftlichen Untersuchungsanstalten den novellierten Standpunkt.

Wasserberater
Wasser

Immer mehr Landwirte setzen aktiv auf Gewässerschutz

Heuer wurden im Kulturlandschaftsprogramm bayernweit fast 8.300 Anträge für Maßnahmen zum Gewässerschutz gestellt, rund 70 Prozent mehr als 2017.

Biene
Pflanzenschutz

Neonicotinoide - EFSA bestätigt Risiko für Wild- und Honigbienen

"Die Mehrzahl der Anwendungen von Neonicotinoid-haltigen Pestiziden stellt ein Risiko für Wild- und Honigbienen dar", lautet das Ergebnis der EFSA.