Login
Auskunft

Nachbau - Meldefrist läuft bis zum 30. Juni

Getreidesaat
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
29.03.2018

In Kürze erhalten die Landwirte wieder Post von der Saatguttreuhand. Sie enthält die Unterlagen zur Nachbauerklärung für Herbst 2017/Frühjahr 2018.

Im Auftrag der Pflanzenzüchter bittet die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) Landwirte wieder um ihre Nachbauauskunft für das Anbaujahr Herbst 2017/Frühjahr 2018. Angaben zur Erklärung des Nachbaus müssen bis zum 30.06.2018 eingereicht werden. Alternativ kann die Nachbaugebühr auch eigenständig ermittelt und beglichen werden. In diesem Fall gilt ebenfalls die Frist 30.06.2018.

Auf der neu gestalteten Internetseite unter www.stv-bonn.de kann die Nachbauerklärung ab sofort online eingereicht werden.

Auch interessant