Login
Statistik

35 illegal getötete Wölfe seit 2000

Wolf im Winter
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
14.11.2018

In Deutschland sind seit dem Jahr 2000 insgesamt 35 Wölfe illegal getötet worden.

Im Jahr 2018 (Stand: 15 Oktober 2018) sind nach Angaben der Bundesregierung bisher acht Tiere illegal erlegt worden. 2017 waren es insgesamt vier, 2016 fünf Wölfe. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/5358) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/4902) zur Wilderei in Deutschland hervor. Die meisten illegalen Wolfstötungen wurden den Angaben zufolge in Brandenburg (12) - vor Sachsen (8) und Niedersachsen (7) - registriert.

Auch interessant