Login

Feld & Stall

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region rund um Feld & Stall über Pflanzenbau, Landtechnik, Tierhaltung, Betriebsführung, Energie, Wirtschaft, Landleben im landwirtschaftlichen Raum.

Haubau
Genehmigungspraxis

Bauland - Druck der Politik auf Behörden wächst

Folglich wird versucht, den letzten Quadratmeter aus bebaubaren Arealen herauszupressen.

Jakob Wiesheu
Lebenslinien

Lebenstraum Bauernhof

Jakob Wiesheu aus Riedering kam auf Umwegen zur Schafhaltung. Der gelernte Kfz-Mechaniker und Maschinenbauer übernahm erst einmal die Kiesgrube der Eltern.

Schweinepest
Seuchen

Afrikanische Schweinepest - beunruhigender Sprung nach Westen

Nach Einschätzung der ISN hat die ASP hat mit den Nachweisen in Belgien einen sehr großen, überraschenden und beunruhigenden Sprung nach Westen gemacht.

Wildschwein tot
Seuchen

Afrikanische Schweinepest in Belgien - BBV mahnt zur Vorsicht

In Belgien wurde bei zwei Wildschweinen das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) festgestellt. Die Tiere sind in der Gemeinde Étalle gefunden worden.

Wildschwein tot
Seuchen

Afrikanischer Schweinepest in Belgien nachgewiesen

Gestern wurde bei tot aufgefundenen Wildschweinen in Belgien etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, Afrikanische Schweinepest festgestellt.

Gülle düngen
Kabinettsbeschluss

Düngeverordnung - rote, weiße und grüne Gebiete

Die Bayerische Staatsregierung hat weitere Details zur Düngeverordnung beschlossen.

Ferkel Kastration
Ferkelzucht

Eine neue Weiche zum vierten Weg?

Medical Ethics Pty Ltd hat ein Spray entwickelt, das zur lokalen Betäubung bei Nutztieren eingesetzt werden und so chirurgische Eingriffe vorbereiten kann.

Elixer Weizen
Sortenratgeber

Winterweizen - was die Praxis braucht

Sie ist der ertragliche Spitzenreiter im Öko-LSV – stammt aber nicht aus der Ökozüchtung. Elixer, die bayernweit am meisten vermehrte Sorte für den Öko-Landbau.

Regen
Stimmungslage

Nur kleine Hoffnungsschimmer

Einen Hoffnungsschimmer beschert mir diese Woche der Wetterbericht beim Schreiben dieser Zeilen, wenn auch nur einen kleinen.

Baum
Kalamitäten

Wälder leiden unter Dürre, Sturm und Borkenkäfer

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat schätzt die Schäden in den deutschen Wäldern bereits jetzt auf rund zwei Milliarden Euro.

Rentner
Altersvorsorge

Alterskasse bewilligt zur Zeit keine Renten

Aufgrund eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts sieht sich die Alterskasse nicht in der Lage, Renten zu bewilligen. In einem Schreiben liefert sie Gründe.

Rinder in den Bergen
Viehscheid

Trotz Trockenheit: Guter Bergsommer geht zu Ende

Mit den Viehscheiden im Allgäu und den Almabtrieben in Oberbayern geht in den nächsten Wochen für rund 55.000 Rinder der bayerische Bergsommer zu Ende.

Mastschwein
Schweinemast

Westfleisch plant keine Änderung der Abrechnungsmasken für Eber

Das Schlachtunternehmen Westfleisch beabsichtigt derzeit keine Änderung der Abrechnungsmasken für Masteber.

Bäume
Forstwirtschaft

Holzdichte von Bäumen nimmt seit 1870 kontinuierlich ab

Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Das klingt wie eine gute Nachricht. Doch Forscher kommen zu einem überraschenden Ergebnis.

Wolf jagt Schaf
Rechtliche Vorgaben

Schafzuchtverband fordert Änderung der Berner Konvention zum Wolf

Die Schafzüchter haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze aufgefordert, einen Antrag der Schweiz auf eine Umstufung des Wolfes zu unterstützen.

Bio-Weizen
Wirtschaftsweise

Großteil der Biolandwirte würden sich wieder für "Bio" entscheiden

98% der österreichischen Biolandwirte würden sich wieder für den Biolandbau entscheiden, wenn sie erneut zwischen den Wirtschaftsweisen entscheiden müssten.

Vermessen
Eigentümerwechsel

2017 wurden in Bayern 5.557 landwirtschaftliche Grundstücke verkauft

Im Durchschnitt wurden 60.864 Euro je Hektar bezahlt.

Schwein Finger
Datentransparenz

Landwirte erhalten direkten Zugang zur QS-Datenbank

Landwirte und Erzeuger können zukünftig unmittelbar auf ihre Daten, die in der QS-Datenbank gespeichert sind, zugreifen.

Geflügelpest
Seuchen

Geflügelpest in Nordwestmecklenburg

Am 1. September 2018 wurde ein Fall von Geflügelpest des Subtyps H5 in einer Privathaltung in der Hansestadt Wismar im Landkreis Nordwestmecklenburg gemeldet.

Wildschwein
Jagd

Rekordstrecke in Bayern bei der Wildschweinjagd

Bayerns Jägerinnen und Jäger haben in der vergangenen Jagdsaison mehr als 95.000 Wildschweine erlegt – so viele wie nie zuvor.

Mastschweine
Afrikanische Schweinepest

ASP in Rumänien außer Kontrolle

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) grassiert in Rumänien und die Veterinärbehörden bekommen die Seuche nicht in den Griff.

Gelbvieh

Buntes Rinderland Bayern

Ein Kommentar von Wochenblatt-Redakteur Max Riesberg sowie die Siegerliste der Landesschau der Fleischrinder 2018.

Saufang_2
Jagd

Effektiver an die Sauen kommen

Dass Schwarzwild vielerorts zum Schadwild geworden ist, darüber braucht man nicht mehr zu diskutieren. Jetzt hat man unkonventionelle Jagdmethoden getestet.

Wasserburg_95
Fleckvieh

100 Kühe zum Vierzigsten

Die Wasserburger Fleckviehzüchter feiern ihr Jubiläum mit einer stattlichen Tierschau und werden mit einer großen Zahl an Besuchern belohnt.

Bayerisches-landwirtschaftliches Wochenblatt

Top Themen:

  • Waldland GmbH: Spezialitäten auf 4000 ha
  • E-Mobilität: Ideen für das flache Land
  • Betriebsführung: Lohnt sich Milchviehhaltung noch?
  • Afrikanische Schweinepest: So sinkt das Risiko
  • Erziehung: Die Mär vom kleinen Tyrannen
  • Schlachtschweine: Neues Preissystem
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote