Login
Pflanzenschutz
Betriebsmittel

Witterung beeinflusst den Aufwand an Pflanzenschutzmitteln

Innerhalb von zwei Jahren sanken die Jahresumsätze der chemischen Industrie mit Pflanzenschutzmitteln um 200 Millionen Euro.

Rapsfeld
Trockenheit

Wetter, Fußball oder doch Raps?

Steigende Preise kann jeder Ackerbauer brauchen, nicht zuletzt weil dieses Frühjahr schon die hiesigen Erträge gefährdet sind.

Getreidepreis
Marktfürchte

Gerstenpreise auf hohem Niveau

Der Preisabstand zwischen Futtergerste und Braugerste – auch als Prämie bezeichnet – liegt in der aktuellen Vermarktungssaison auf hohem Niveau.

Lebensmittel
Ölpreis

Wert von Getreide und Raps sinkt im Vergleich zum Ölpreis

Bei steigenden Rohölpreisen wird die energetische Nutzung von Raps, Getreide und vor allem Getreidestroh immer vorzüglicher.

Körnermaispreis
Marktverlauf

Körnermaispreis - Preise unter Vorjahresniveau

Die bayerischen Erzeugerpreise für Körnermais entwickelten sich auch im ersten Quartal 2018 stabil bis fest.

Getreide und Ölsaaten
Getreide und Ölsaaten

Kleinere Sojaproduktion erwartet

Die Monatsschätzung des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) brachte nur geringe Veränderungen.

Donald Trump
Marktinteressen

Handel - Wenn zwei sich streiten...

Vieles deutet aktuell darauf hin, dass aus Trumps Handelsstreit mit China vermutlich doch kein Handelskrieg eskaliert.

Weizenpreis
Marktfrüchte

Weizenpreis - keine großen Preissteigerungen

Die Vermarktungssaison 2017/18 für Weizen verlief bisher ähnlich wie die letztjährige Saison, ohne große Preissteigerungen.

Rapsblüte
Biokraftstoffe

Welthandel - Regeln statt Streit

Biodiesel aus Argentinien und Indonesien könnte wegen seines Dumpingpreises die hiesige bald wieder gelb blühende Rapslandschaft bedrohen.

Getreide und Ölsaaten
Öl- und Getreidemarkt

Geringere globale Sojaproduktion

Das US-Landwirtschaftsministerium erwartet für das laufende Wirtschaftsjahr 2017/18 in seiner Märzprognose eine globale Weizenerzeugung von rund 759 Mio. t.

Marktstimmung
Auf und Ab an den Märkten

Schweinezyklus? Aus und vorbei

Durch vertikale Integration ließen sich die Preisschwankungen auf den Märkten vermindern.

 
Getreidelager
Vermarktung

Warenterminbörse - Know how lernen

Mitte Februar 2017 hat die Tonne A-Weizen in Bayern 150 Euro gekostet. Und ein Jahr später: 146 Euro. Kein wirklich großer Sprung.

Biofach
Biofach 2018

Urvertrauen

Der moderne Mensch steckt bis zum Haaransatz im Widerspruch. Einerseits lebt er immer länger, andererseits kann er sich kaum erklären wieso.

Biolandbau
Branchen

Globaler Biomarkt auf fast 90 Mrd. USD angewachsen

Der positive Trend der vergangenen Jahre am Biosektor setzt sich fort. Ende 2016 wurden weltweit insgesamt 57,8 Mio. ha Fläche biologisch bewirtschaftet.

Rapspreise
Ölmarkt

Rapspreise weiterhin niedrig

Mit knapp 325 €/t unterschritten die heimischen Erzeugerpreise für Raps in der ersten Februarwoche das Niveau vom Saisonbeginn um 18 €/t.

Rotwein
Handelsbilanz

EU: Agrar- und Lebensmittelexporte im November deutlich gestiegen

Der Wert der EU-Agrar- und Lebensmittelexporte hat sich im November 2017 um 1 Mrd. Euro auf 12,7 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahr erhöht.

Getreide Export Hafen
Export

Getreidemarkt - Bestenfalls eine Untergrenze

Der Blick auf die Matif-Weizenkurse und die Berichte über die Exportschwäche des EU-Getreides erklären den Frust am europäischen Getreidemarkt hinlänglich.

Stachelwalze Ölkürbis
Ölkürbis

Den Markt gemeinsam steuern

Genossenschaftsobmann Alois Selker sprach mit dem Wochenblatt über den Ölkürbisanbau und wie man Landwirtschaft noch zukunfts- und salonfähiger machen kann.

Agrarhandel
Absatz

Agrarhandel im Wettbewerb

Wozu braucht der Ackerbauer Wettbewerb im Agrarhandel, wenn der Getreidemarkt seit Jahren kaum einen müden Euro zusätzlich herausspringen lässt.

Mähdrescher Getreide
Erzeugung

Landwirtschaftliche Produktionswert 2017 um 6,7 % gestiegen

Ersten Schätzungen zufolge lag der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft im Jahr 2017 bei 56,8 Mrd. Euro.

Körnermaispreise
Pflanzliche Märkte

Körnermaispreis auf Vorjahresniveau

Die bayerischen Körnermaispreise entwickelten sich im letzten Quartal 2017 stabil bis fest.

Verwendung von Getreide
Ernährung

Getreide geht vor allem ins Futter

Weltweit wurden im Wirtschaftsjahr 2017/18 schätzungsweise 2,1 Mrd. t Getreide erzeugt.

Getreide und Raps
Weizenmarkt

Höhere EU-Weizenernte

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) hat in seiner aktuellen Schätzung globaler Agrarmärkte (WASDE) die Prognose für die EU-Weizenernte angehoben.

Soja konventionell
Sojapreis

Kräftiger Preissprung bei konventionellem Sojaschrot

Trockenheit in Argentinien schürt Sorgen vor Ertragseinbußen bei den Sojabohnen und infolgedessen rückläufiger Verarbeitung.