Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt Ausgabe 23/2018

BLW-Titel-2018-23

Die Bäuerin bringt den Gästen das Frühstück nach draußen. Ein Service, den Urlauber vielleicht mit einer guten Bewertung honorieren.

E-Paper
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote
Heftarchiv
Kleinanzeigen

Beiträge aus dem Heft

Rassesieger _11
Tierschau

Traumnote fürs schwarze Schaf

Viele gute Eigenschaften werden dem Bergschaf nachgesagt: Beispielsweise neigen die Tiere kaum zur Verfettung und bieten damit feinstes Lammfleisch, während

Getreidepreise
Getreidepreise

Futterweizen und B-Weizen - Preisabstand verringert

Der Preisabstand zwischen Futterweizen und B-Weizen hat sich seit Beginn des Wirtschaftsjahres 2017/18 von 10 €/t im August letzten Jahres, auf 5 €/t halbiert.

Bullenkalb
Fleckvieh

Bullenkälberpreise auf Vorjahreshöhe

Seit Anfang März sind die Preise für männliche Fleckviehkälber zur Mast deutlich gestiegen (+19 %).

Bär
Handelsrestriktionen

Der russische Bär erwacht

Russland meint es ernst mit der Weiterentwicklung der Landwirtschaft.

Gemeinschaft
Gemeinschaft

Willkommen in der Kirche

Einander annehmen, in eine frohgesinnte Gruppe mitnehmen, trösten und ermuntern. Ist so etwas heute überhaupt noch möglich?

Ferkel Schnauze
Fütterung

Schweinemast - Fachkenntnis ist gefragt

Die neue Dünge-Verordnung kommt bei den meisten Landwirten verständlicherweise nicht gut an. Haben sie doch jetzt einen erheblichen Dokumentationsaufwand.

Rotstift
Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)

Nur her mit der Kappung

Geht es nach der EU-Kommission, soll künftig kein landwirtschaftlicher Betrieb mehr als 100.000 Euro Direktzahlungen erhalten.

Mais Gewitter
Lieber Leser

Wer den Schaden hat, der …

Wenn das Gewitter die Bestände zerfranst und Boden abschwemmt und dann soll man noch bezahlen, das ist hart.

Kapelle
Festakt

Neue Kapelle eingeweiht

Am Pfingstsonntag wurde die neue Kapelle des Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg (EBZ) von Landesbischof Prof. Heinrich Bedford-Strohm eingeweiht.

Schäfer
Ausbildung

Zurück zu den Wurzeln

Den Schäferberuf will Mehdi Amiri bei Schäfermeister Jakob Wiesheu (r.) in Riedering im Landkreis Rosenheim erlernen.

Krapfen backen
Spezialität

Ein Hoch dem Krapfengenuss

Beim ersten steirischen Krapfensonntag am 10. Juni backen und servieren die heimischen Bäuerinnen 20 verschiedene süße und pikante Krapfen.

Flohmarktanhänger
Schatzkiste

Stets auf Achse

Er hat alles, was man irgendwann einmal brauchen könnte: Johann Thaler aus Velden an der Vils.

Star
Flora und Fauna

Der Star ist der Vogel des Jahres 2018

Das Imitationstalent des schillernden Gesellen ist enorm, vom Handyklingeln und dem Gesang anderer Vögel bis zum Hundegebell kann er Geräusche nachahmen.

Aktuelles Hefte