Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt 27/2017

Beiträge aus dem Heft

Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion

Rote Karte für Nationalpark

Neufang/Lks. Kronach - Auf einer Podiumsdiskussion waren sich die Teilnehmer einig: Ein Nationalpark Frankenwald kommt nicht infrage!

Badewiese
Betretungsrecht missachtet

Landwirt wehrt sich: Mit Gülle gegen Badegäste

Burgberg/Lks. Oberallgäu - Ein klassischer „Zielkonflikt“ tat sich Mitte Juni am Ortwanger Baggersee bei Burgberg im Oberallgäu auf.

Familie Bartl
Bergschafe

Schwarzbraune Liebe

Sünzhausen - Martin Bartl züchtet seit 25 Jahren Bergschafe. Mit sieben Jahren kaufte er sich seinen ersten braunen Bock.

Familie Traunspurger
Trockenstellen

Von Fall zu Fall richtig entscheiden

Herbertsfelden - Familie Traunspurger hat sich seit einem Jahr dem selektiven Trockenstellen verschrieben.

Warenterminbörsen

Crash-Kurs für Erfolg am Markt

München - Dass die Preise für die Marktfrüchte schwanken, dass also die Märkte volatil sind, dürfte Bayerns Ackerbauern nicht mehr aus der Ruhe bringen.

Hagel
Naturgewalten

Der Hagelgottesdienst

Rothenburg ob der Tauber - Man hat vieles versucht, um Hagel fernzuhalten: Hagelraketen, Hagelflieger. „Warum nicht mit einen Hagelpfarrer?“, witzelte eine Bekannte.

Ferkel auf Stroh
Veraltetes Bauernbild

Zurück zum Mist?

München - Mistgabel, Mistkarre und Misthaufen – das waren jahrhundertelang die Insignien des Bauern.

Simon Michel-Berger
EU-Ökoverordnung

Hoppla, eine Einigung!

München - Wer hätte noch vor ein paar Wochen gedacht, dass beim endlosen Verhandlungsthema EU-Ökoverordnung ein Kompromis

Sepp Kellerer
Lieber Leser

Eine wichtige Säule Europas

München - Eines muss vorweg noch einmal ganz klargestellt werden: Die Landwirtschaft ist eine tragende Säule des gemeinsamen Europa.

Demonstration
Ministerbesuch

Kein Nationalpark gegen den Willen der Bevölkerung

Kitzingen - Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am „Tag der Franken“ in Kitzingen zu.

Seniorengruppe
Gesundheitsvorsorge

Mit der SVB fit und gesund ins Alter

Wien - Die Gesundheitsaktion „Senioren“ der SVB hat zum Ziel, die körperliche und seelische Gesundheit der Teilnehmer/-innen langfristig zu erhalten.

Spielende Kinder
Grundschule

Spielend lernen auf dem Bauernhof

Schmidtstadt. Lks. Amberg - Die 4. Klasse der Grundschule Neukirchen lernt auf dem Erlebnis-Bauernhof der Familie Pürner Getreide näher kennen.

Gelber Enzian
Gelber Enzian

Überirdisch schön, unterirdisch heilsam

Alpe Schwande - Es steckt eine ganze Menge im Gelben Enzian (Gentiana lutea), der im Volksmund auch Bitterwurz genannt wird

Aktuelles Hefte