Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt Ausgabe 27/2018

BLW-Titel-2018-27

Schon sehr früh hat heuer die Getreideernte gestartet wie hier am 20. Juni bei Forstinning (Lks. Ebersberg) mit der Wintergerste. 

E-Paper
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote
Heftarchiv
Kleinanzeigen

Beiträge aus dem Heft

Milchsplash
Umfrage

Einigkeit - Milch-Mikado und 1000 Wege

Was wollt ihr eigentlich? Stellt man dieses Frage allen Beteiligten in der Milchbranche, bekommt man höchstwahrscheinlich 27 453 verschiedene Antworten.

Strasse
Glaube

Fröhlich seines Weges ziehen

Gott ist es, der uns den Weg fröhlich ziehen lässt. Er begegnet uns, richtet uns neu aus, wenn wir ihn lassen.

Hofübergabe
Hofübergabe

Steuerrecht - Verschonung unter Vorbehalt

Wenn der Hof oder wesentliche Teile innerhalb von fünf bzw. sieben Jahren nach der Übergabe veräußert werden, entfällt die Verschonung rückwirkend.

Julia Klöckner
Bundeslandwirtschaftsministerium

Julia Klöckner und das Phänomen von Wiesbaden

Irgendwie ist Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ein Phänomen.

Wetter
Parteien

Wenn Politiker das Wetter machen

Schon wieder ein Jahr, das sich mit extremem Wetter in die Erinnerung einbrennt. Doch an verrückte Wetterjahre werden wir uns wohl gewöhnen müssen.

Geburtstag
Geburtstag

Gratulation

Ihren 100. Geburtstag feierte Gabriele Sauer, genannt Ella, am 26. Juni. In Unterpleichfeld.

SEM
Bauland

SEM - noch nicht für alle Bauern ausgestanden

Der tägliche, große Flächenverbrauch in Bayern zerstört Natur, Lebensräume und Ackerflächen.

Milchkuh
Lebensleistung

Holstein-Kuh Petra knackt 200 000-Liter-Grenze

Erstmalig schaffte mit Petra EX90 aus dem Zuchtbetrieb der Familie Steiner „Orgeler“ im Tiroler Schlitters eine österreichische Milchkuh die magische Grenze.

Reitturnier
Reitsport

Austragungsort für internationale Dressur- und Springturniere

Angelika Anetseder (r.) und ihre Tochter Barbara vom Hofgut Aichet in Thyrnau organisieren regelmäßig zweimal im Jahr bedeutende Reitturniere auf ihrem Betrieb.

Libelle
Gewässerschutz

Den Libellen geht es wieder besser

Laut einer Mitteilung des landwirtschaftlichen Informationsdienstes Proplanta zeigen die Anstrengungen um den Gewässerschutz Wirkung hinsichtlich der Libellen.

Ausschuss_B
Aus dem Landtag

Agrarbericht - einer sieht es so, der andere so

Gerade hat der SPD-Agrarexperte das Wort ergriffen, schon scheppert’s: Kaniber (CSU) hat den fast 400 Seiten starken Bericht vom Tisch gewischt.

Origanum vulgare Kissen (5)
Wohltat

Dost - für Körper und Seele

Wenn der Dost, oft besser bekannt als Wilder Majoran oder Oregano, in voller Blüte steht, summt und brummt, schwirrt und flirrt es rund um ihn.

IMG_9377
Urlaub auf dem Bauernhof

Werben über Social Media?

Vor einem See im Abendrot hält jemand eine Eiswaffel mit großen Eiskugeln in die Kamera. Ein Bild weiter streicheln drei Jungen eine im Gras liegende Kuh.

BLW_Schafe_Sammlung_Fleischschaf_toe
Schafzucht

Schafe - mit drei Rassen im Herdbuch

Johann Morigl aus Karlsfeld im Landkreis Dachau ist Schafzüchter mit Leib und Seele. „So lange ich kann, werde ich Schafe haben“, verrät er.

Öllein:Lipp_B2
Marktnischen

Leinanbau - blau, blau, blau blüht...

Um halb acht Uhr morgens wird es rund um Brandmeier blau, um halb zehn ist es noch blauer: Der Öllein blüht seit Mitte Juni und setzt seine Farbpunkte nahe

Ferkelpreis
Schlachtschweine

Preisdruck bei Ferkel

Die Ferkelvermarktung hat sich heuer bereits im Mai zunehmend erschwert.

Eierpreis
Marktlage

Eier - Preise stabilisieren sich

Nach der ungewöhnlichen Preisentwicklung im letzten Jahr, kam es in den letzten Wochen zu einer Preisstabilisierung.

Aktuelles Hefte