Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt 29/2017

Beiträge aus dem Heft

Kein Bild vorhanden
Seuchen

Afrikanische Schweinepest: Schon 15 Fälle in Tschechien

Zlin - Die Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Osten Tschechiens nehmen zu.

Kein Bild vorhanden
Nitratwerte

Keine Angst vor teurerem Trinkwasser

Augsburg - Das Landesamt für Umwelt hat den Bericht zur Wasserqualität im Freistaat veröffentlicht.

Kein Bild vorhanden
Kabinettsentscheidung

3. Nationalpark in Bayern: Rhön oder Donau-Auen?

München - Die Staatsregierung schließt Spessart und Frankenwald als mögliche Regionen für einen dritten Nationalpark endgültig aus.

Kein Bild vorhanden
Kindertage

Bäuerinnen lassen sich was einfallen

Ostallgäu - Die Kindertage auf Ostallgäuer Bauernhöfen in Marktoberdorf, Eggenthal und Stötten begeistern die jungen Besucher.

Wolfgang Piller
Weizenmarkt

Der Russe kommt schon wieder

München - Wir haben uns daran gewöhnt. Russland zuvorderst drängt seit Jahren Herbst für Herbst mit seinem Weizen auf den Markt und drückt damit auch auf die Preise.

Kein Bild vorhanden
Zum Sonntag

Das Abenteuer des Lebens

Hesselberg - Leben heißt unterwegs sein – mit all seinen unterschiedlichen Facetten. Und dieses bietet immer wieder die Chance, Dinge zu verändern.

Max Riesberg
Kühlung für Tiere

Heiße Zeiten

München - Gründe zum Schwitzen gibt es in diesen Tagen und Wochen mehr als genug.

Kein Bild vorhanden
Dritter Nationalpark

Geht Naturschutz auch moderner?

München - Wie zeitgemäß ist es eigentlich noch, großflächige Schutzgebiete auszuweisen, in denen die Natur großteils sich selbst überlassen wird?

Kein Bild vorhanden
Haushalt

Klimaschutz: Packen wir‘s an!

München - Was ist nicht schon alles geschrieben worden über den Klimawandel und die Probleme, die die Erderwärmung mit sich bringt.

Kein Bild vorhanden
Honig

Lecker und gesund

Schwaben - Die Honigernte ist derzeit in Schwabens Imkereien voll im Gange.

Kein Bild vorhanden
boden:ständig

Alles richtig gemacht

Egglham - Alles richtig gemacht wurde auf diesem Maisfeld im Rahmen des Projekts boden:ständig, das derzeit in Egglham läuft.

Kein Bild vorhanden
Jungvieh

Alle mal herschauen

Hinterriß - Bitte. Ja, so ist es brav. Von Latschen umgeben, hat sich Jungvieh unterhalb der Rappenklammspitze (1835 m) nahe Hinterriß zum Gruppenfoto aufgestellt.

Kein Bild vorhanden
Rundreise

Erlebnisort Bauernhof

Güntersleben - Bei seiner landwirtschaftlichen Rundreise machte Regierungspräsident Paul Beinhofer auch Station auf dem Hubertushof in Güntersleben.

Aktuelles Hefte