Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt 44/2017

BLW-Titel-2017-44

Teichwirtschaft hat in einigen Regionen Bayerns eine lange Tradition, ist aber genauso von modernen Herausforderungen betroffen.

E-Paper
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote
Heftarchiv
Kleinanzeigen

Beiträge aus dem Heft

Grünland Düngung
Herbstdüngung

Düngeverordnung - Verschieben der Kernsperrfrist für Grünland

In vielen Landkreisen wurde die Sperrfrist für die Stickstoffdüngung auf Grünland und mehrjährigen Feldfutterbau nach hinten verschoben. Eine Aufstellung.

Lidocain
Zulassung

Ferkelkastration - Nordrhein-Westfalen ist schon weiter

Die lokale Betäubung der Ferkel erweist sich zunehmend als das Verfahren der Wahl. Doch es gibt noch Widerstände und Hürden zu meistern.

Christian Schmidt
EU-Regularien

Glyphosat - einfache Mehrheit reicht nicht

Um eine Entscheidung zu treffen, müssen 55 % der EU-Staaten, die mindestens 65 % der Unionsbevölkerung vertreten, einer Meinung sein. Sind diese Hürden zu hoch?

Schweinepreise Schweineschlachtungen
Schweinemarkt

Mehr Schweine in Bayern

Die Schweineschlachtungen entwickelten sich in Bayern in den abgebildeten vier Jahren tendenziell etwas rückläufig.

Jungbullenpreise
Schlachtrinder

Rindfleisch - Jungbullenpreise im Höhenflug

Die Jungbullenpreise erreichten am bayerischen Schlachtrindermarkt einen neuen Jahreshöchststand.

Ferkel auf Stroh
Marktstrategie

Fleischerzeuger - Ausweg Premium

Zwölf Prozent – mehr von ihrem Einkommen geben die Deutschen nicht aus für Lebensmittel. Und so spricht mancher eher von Überlebensmitteln.

Rauchen verboten
Menschliche Größe

Das neue Gebot knechtet nicht

Jesus lehrte das neue Gesetz der Liebe und wie ein Sünder frei werden kann von den Verurteilungen der Gesetze.

Ferkel-Aufzucht
Ferkelkastration

Statt Tierschutz oft Eigennutz

Das Thema betäubungslose Ferkelkastration hängt weiter wie ein Damoklesschwert über den deutschen Ferkelerzeugern. Das müsste schon lange nicht mehr sein.

Soja geschrotet
Handelskonflikte

Glyphosat - Bricht der Sojaimport weg?

Würde die Zulassung für Glyphosat aus gesundheitlichen Gründen nicht erteilt, dürften Importe kaum noch Rückstände aufweisen. Wo soll dann das Soja herkommen?

Sepp Kellerer
Lieber Leser

Von ungelegenen Feiertagen

Bisher habe ich es noch nicht erlebt, dass wir das Heft bereits am Montag fertig machen mussten.

Entbuschung Hesselberg
Landschaftspflege

Ein Tag für den Berg

Bereits zum 20. Mal leisten Freiwillige Hilfe bei Pflege- und Entbuschungsaktionen, die der Landschaftspflegeverband Mittelfranken koordiniert.

Watzmann
Bergkulisse

Der Berg ruft

Der Watzmann gilt einer Umfrage zufolge als der schönste Berg weltweit.

Sturmholz
Landwirtschaftskammer Österreich

Geringe Schäden im Wald durch Sturm "Herwart"

Der Sturmholzanfall ist problemlos im Herbst- und Wintereinschlag unterzubringen.

Brunner Helmut
Auszeichnung

Staatsmedaille in Silber für Katharina Zellner

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat ihr die Auszeichnung in ihrem Heimatlandkreis Regen verliehen.

Sahararose
Blütenflor

Farbenpracht und -wechsel

In den letzten sonnigen Oktoberwochen brachte diese Strauchrose nochmals einen wunderschönen Blütenflor hervor.

Aktuelles Hefte