Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt 51/2016

Beiträge aus dem Heft

Clemens Tönnies
Schlachtmarkt

Tönnies entdeckt den Süden

Bad Gögging - Noch ist der Fleischkonzern Tönnies stark vor allem im Westen und Norden Deutschlands. Doch der Konzern sieht sich immer mehr auch im Süden um.

Ferkel im Stall
Ferkelkastration

Drastische Einbrüche durch Mehrkosten

München - Die Mehrkosten durch die Narkose bei der Ferklekastration könnten in Süddeutschland für viele kleinere Betriebe das Aus bedeuten.

Rainer Königer
Tönnies

Konkurrenz belebt das Geschäft

Bad Gögging - Mit Clemens Tönnies war prominenter Besuch beim Jubiläum des Bayerischen Vieh- und Fleischverbandes angesagt.

Melkroboter
Milcherzeugung

Anträge zur Milchsonderbeihilfe stellen

München - Am 16. Dezember hat der Bundesrat das Milchsondermaßnahmengesetz (MilchSonMaßG) beschlossen.

Jesuskind mit Zepter
Weihnachten

Stille Nacht, heilige Nacht

Straßkirchen - Dieses Lied weckt tief in uns eine Sehnsucht, die möglicherweise tagein, tagaus in uns schlummert, aber oftmals nicht gelebt wird.

Maissorten

Unverzichtbar

München - Bis vor Kurzem prüfte das Bundessortenamt neue Maissortenstämme auf ihre Biogaseignung, um sie als Energiemais zulassen zu können.

Simon Michel-Berger
Klimawandel

Versicherung statt Direktzahlung?

München - Der Klimawandel bringt viele Herausforderungen für die Landwirtschaft mit sich. Wo ohnehin bereits wenig Regen fällt, gibt es noch weniger Regen.

Jahrgangsbesten
Ausbilldung

Die Besten ausgezeichnet

Würzburg - Für besondere Leistungen wurden Sandro Mandrys (M.) und Michèlle Fries von der IHK Würzburg-Schweinfurt-Mainfranken mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Holzschnitzer
Holzfiguren

Handwerkskunst aus Polen in Oberbayern

Ingolstadt - Seweryn Wlodzimierz gastiert bereits im dritten Jahr auf dem Christkindlmarkt in Ingolstadt und zeigt dort seine Holzschnitzereien mit der Motorsäge.

Messegeschehen
Messe

Ab Hof Wieselburg: Zu Prämierungen anmelden

Wieselburg/Niederösterreich - Die „Ab Hof“ 2017 (3. bis 6. März) wirft bereits wieder ihre Schatten voraus.

Rückepferd
Waldarbeit

Ardenner Wallach rückt die Bäume

Krichberg - Das Bistum Passau hat für seinen Wald in Kirchberg bei Simbach am Inn einen besonders erfahrenen Arbeiter engagiert: Ardenner Wallach Joe.

Barock-Krippe
Weihnachten

Große Krippe mit Figuren aus dem Barock

Billenhausen - Mit seiner mehr als 200 Jahre alten Barockkrippe hat Michael Rampp schon unzählige Kinder- und Erwachsenenaugen zum Leuchten gebracht.

Aktuelles Hefte