Login

Politik - Wochenblatt

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus der Region, Politik.

LKV-Bayern
Kommentar

Tief durchatmen

Die LfL hat Strafanzeige gegen das LKV gestellt. Es geht um Rückforderungen von Fördermitteln aus 2013.

Schwein im Stall
Stellungnahme

Tierwohl - Eulen nach Athen tragen

Die Initiative Tierwohl hat zur Forderung von acht Tier- bzw. Umweltschutzorganisationen Stellung bezogen.

Biene auf Sonnenblume
Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Neonicotinoide: EU-Gerichtshof bestätigt Verbot

Bayer CropScience und Syngenta klagten gegen die Einschränkung der Neonicotinoide im Jahr 2013 vor dem Europäischen Gerichtshof und wurden zurückgewiesen.

Landschaft Bayern
Förderung

Benachteiligte Gebiete - das Schlimmste verhindert

Das Landwirtschaftsministerium hat eine Lösung gesucht und im Rahmen der Spielräume, welche die EU ihm noch gelassen hat, alle Register gezogen.

imago62550987h
Förderung

Neue benachteiligte Gebiete stehen fest

Wer bekommt ab 2019 noch Ausgleichszulage und wer nicht? Wir stellen Details zur Neuabgrenzung vor.

Kaniber
Gegen die Verschwendung

Lebensmittel retten 4.0

Kaniber präsentiert innovativen Food-Scanner

Ex-NRW-Landwirtschaftsministerin

NRW-Landwirtschaftsministerin tritt zurück

Opfer oder Täter? Während sie von Morddrohungen spricht, wird vermutet, sie wolle mit dem Rücktritt der Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zuvorkommen.

Jan Plagge
Personalie

Jan Plagge ist neuer Präsident der IFOAM-EU-Gruppe

Bioland-Präsident Jan Plagge ist neuer Präsident der EU-Gruppe der IFOAM. Er sagt: "Organic on every table kann bald Realität sein".

Söder Herrmann
Beschlüsse

Landesregierung - mehr Geld und neue Stellen

Das bayerische Kabinett hat am Dienstag den 2. Nachtragshaushalt beschlossen. Auch für die Landwirtschaft werden dabei verschiedene Punkte genannt.

Klöckner Julia
Entwurf

Tierwohllabel doch mit drei Stufen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat vergangenes Wochenende neue Details zur staatlichen Tierwohlkennzeichnung bekannt gegeben.

Kaniber  Bierkönigin
Produktkönigin

Neue Bierkönigin bei Ministerin Kaniber

Ihr erster offizieller Termin führte die frisch gekürte Bayerische Bierkönigin Johanna Seiler am Montag ins Amtszimmer von Landwirtschaftsministerin Kaniber.

 
Wolf
Große Beutegreifer

Wolf - EU-Parlament fordert Weideschutzgebiete

Angesichts der deutlich gestiegenen Zahl gerissener Tiere geraten die Maßnahmen zum Schutz der Herden an ihre Grenzen, kritisieren die EU-Parlamentarier.

Julia Klöckner
Julia Klöckner

Tierwohllabel - auf Teufel komm raus etwas tun

Twitter-Königin und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bleibt zum Handeln verdammt. Sie muss schnell ein staatliches Tierwohllabel präsentieren.

Pflanzenschutz Getreide
Umfrage

Umweltaktivisten gegen Zulassung neuer Pflanzenschutzmittel

Das Umweltinstitut beruft sich dabei auf eine von der Organisation selbst in Auftrag gegebene Umfrage.

Gericht
Rechtsstreit

Milchsonderbeihilfe - Bauern bekommen Recht

Das Verwaltungsgericht Köln gibt einem Bauern im Streit um die Milchsonderbeihilfe Recht.

Bundesmittel für die Landwirtschaft

Kabinett stockt Bundesagrarhaushalt auf

Das Bundeskabinett plant unter anderem die Mittel zur Landwirtschaftlichen Unfallversicherung auf insgesamt 178 Millionen Euro anzuheben.

BLW_Kabinettsmeeting-EU-Kommission_smb
Gemeinsame Agrarpolitik

Was soll sich bei der GAP ändern?

Ein internes Dokument der Kommission, das dem Wochenblatt vorliegt, zeigt die Pläne von Agrarkommissar Phil Hogan zur Neuordnung der Gemeinsamen Agrarpolitik.

BLW_Oettinger_MFR_smb
Agrarförderung

Brexit - Agrarhaushalt soll Zeche mitbezahlen

EU-Kommission stellt mehrjährigen Finanzrahmen für 2021 bis 2027 vor.

Wortspiel
Fachchinesisch

Spreche ich GAP?

Diese Frage dürfte sich der eine oder andere Landwirt stellen, wenn es an die Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 geht.

Günther Oettinger
Finanzen

EU-Agrarhaushalt - Öttinger macht ernst

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, befürchtet schmerzhafte Einschnitte für die Landwirtschaft.

Marcel Huber
Intenet

Wird das Widerrufsrecht im Online-Handel aufgeweicht?

Bayern will sich im Bundesrat dafür einsetzen, dass die Europäische Kommission den Verbraucherschutz im Online-Handel nicht einschränkt.

Gewächshaus
Wirtschaft

BASF - Teilübernahme von Bayer-Geschäftsfeldern genehmigt

Die Europäische Kommission hat die Übernahme von Teilen der Crop-Science-Sparte von Bayer durch BASF unter Auflagen genehmigt.

Onlinehandel
EU-Kommission

Faire Bedingungen für Anbieter auf Online-Plattformen

Neue EU-Regeln sollen für mehr Transparenz und mehr Rechtsicherheit für Unternehmen und Händler auf Online-Plattformen sorgen.

Elefantenfusion

Bayer verkauft weitere Firmenanteile an BASF

Das Paket beinhaltet unter anderem das weltweite Gemüsesaatgutgeschäft, bestimmte Saatgutbehandlungsmittel sowie die Digital-Farming-Aktivitäten.