Login
Flächenanteil

Dauergrünland nimmt wieder zu

pd
am
03.01.2017

Berlin - Aus den Daten der Bodennutzungshaupterhebung ergibt sich, dass sich der Trend der Dauergrünlandabnahme seit dem Jahr 2014 nicht mehr fortsetzt.

Im Jahr 2016 habe der erfasste Umfang des Dauergrünlands um 70.600 Hektar über dem Flächenumfang von 2013 gelegen, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zu den Erfahrungen mit dem "Greening". In der Antwort wird weiter ausgeführt, dass die positive Entwicklung auch auf die seit 2015 geltenden Regelungen zum Erhalt des Dauergrünlands zurückzuführen sei.

Auch interessant