Login
Personalie

Dr. Josef Freundorfer wird Amtschef in Deggendorf

Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
26.03.2018

Der 59-jährige Freundorfer tritt am 11. April die Nachfolge des Leitenden Landwirtschaftsdirektors Dr. Heinrich Niedermaier an.

Freundorfer

Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf wird Landwirtschaftsdirektor Dr. Josef Freundorfer. Der 59-jährige Freundorfer tritt am 11. April die Nachfolge des Leitenden Landwirtschaftsdirektors Dr. Heinrich Niedermaier an, der seit Februar im Ruhestand ist. Freundorfer übernimmt zugleich die Leitung des Bereichs Landwirtschaft. Stellvertretender Behördenleiter und Leiter des Bereichs Forsten bleibt Forstdirektor Walter Schubach.

 

Der in Hengersberg im Landkreis Deggendorf geborene Freundorfer studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München-Weihenstephan. Nach Promotion, Referendarzeit und Staatsprüfung begann er seine berufliche Laufbahn 1993 am Amt für Landwirtschaft und Ernährung Ingolstadt. 1998 wechselte er an die Fachschule Ökologischer Landbau in Landshut. Seit 2003 ist er am Amt in Deggendorf tätig. 2009 übernahm er dort die Leitung der Abteilung Bildung und Beratung. 2011 wechselte er ins Fachzentrum Pflanzenbau. Seit August 2016 leitet er die Abteilung Fachzentren.

 

Auch interessant