Login
EU-Parlament

Greening: EU-Agrarausschuss stimmt gegen Pflanzenschutzverbot

Ackerbohne
aiz
am
31.05.2017

Brüssel - Eiweißpflanzen sollen weiterhin behandelt werden dürfen.

Aktuell werden auf rund 40% der ökologischen Vorrangflächen in der EU Eiweißpflanzen angebaut. Der Agrarausschuss des Europaparlaments begrüßt dies und will die Entwicklung nicht durch ein Pflanzenschutzmittelverbot - wie von der EU-Kommission vorgeschlagen - gefährden. Mit deutlicher Mehrheit stimmten die Abgeordneten des Agrarausschusses im EU-Parlament deshalb einer Erklärung von Albert Deß (CSU) zu, nachdem der delegierte Rechtsakt der EU-Kommission zurückgewiesen werden soll. Die Erklärung vom EU-Agrarausschuss kann die Verbotspläne der EU-Kommission allerdings nur dann stoppen, wenn auch das Plenum des Europaparlaments zustimmt. Die EU-Kommission begründet ihre Verbotsabsicht mit dem gewünschten Umweltnutzen der ökologischen Vorrangflächen.

Auch interessant