Login
Bürgerinitiative

Initiative gegen chemischen Pflanzenschutz anerkannt

Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
06.09.2019

Die EU-Kommission hat gestern grünes Licht für die neue Europäische Bürgerinitiative „Save Bees and Farmers“ („Bienen und Bauern retten!“) gegeben und wird diese am 30. September offiziell registrieren.

Die Bürgerinitiative will die europäische Landwirtschaft umgestalten. Im Vordergrund steht der Verzicht auf den chemischen Pflanzenschutz, der schrittweise zurückgeführt werden soll.

Zivilgesellschaftliche Organisationen aus der gesamten Europäischen Union unterstützen die Kampagne. Sie fordern die Kommission dazu auf, neue Rechtsvorschriften zum Ausstieg aus dem chemisch-synthetischen Pflanzenschutz, zur Wiederherstellung der biologischen Vielfalt und zur Unterstützung der Landwirtinnen und Landwirte bei der notwendigen Transformation zu erlassen.

Die Bürgerinitiative wird am 10. Oktober offiziell gestartet, danach haben die unterstützenden Organisationen zwölf Monate Zeit, um EU-weit eine Million Unterschriften zu sammeln.

Auch interessant