Login
Personalie

Monika Deubzer wird Amtschefin in Landau

pd
am
27.01.2017

München – Neue Leiterin des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau an der Isar wird Ministerialrätin Monika Deubzer.

Deubzer

Die 57-jährige Deubzer tritt am 21. März die Nachfolge des Leitenden Landwirtschaftsdirektors Dr. Ludwig Sagmeister an, der Ende Januar in den Ruhestand geht. Deubzer übernimmt zugleich die Leitung des Bereichs Landwirtschaft und der Landwirtschaftsschule. Stellvertretender Behördenchef und Leiter des Forstbereichs bleibt Forstdirektor Dr. Joachim Hamberger.

Die in München geborene und im Landkreis Landshut wohnende Monika Deubzer studierte Ökotrophologie an der Technischen Universität München-Weihenstephan. Ihre berufliche Laufbahn begann sie nach dem Vorbereitungsdienst und der Staatsprüfung 1988 am Amt für Landwirtschaft in Krumbach. 1992 kam sie an die Staatliche Führungsakademie in Landshut. 2009 übernahm Deubzer die Leitung des Fortbildungszentrums Hauswirtschaft in Landshut, ehe sie 2011 wieder an die Führungsakademie zurückkehrte. 2012 wurde Deubzer ans Staatsministerium in München berufen, seit 2016 leitet sie hier das Referat für Landfrauen, Haushaltsleistungen und Einkommenskombinationen.

Auch interessant