Login
Eiweißstrategie

Rapsprotein ist eine wichtige heimische Eiweißquelle

Rapsblüte
Thumbnail
Ulrich Graf, Wochenblatt
am
15.04.2019

Rapas dient der Herstellung von Biokraftstoffen, als auch für die Bereitstellung von gentechnikfreiem Futterprotein.

Berlin - In einem Schreiben an die Mitglieder des Europäischen Parlamentes hat der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, die besondere Bedeutung des Rapsanbaus in der Europäischen Union hervorgehoben. Raps sei als Blühpflanze sowohl der mit Abstand wichtigste Rohstoff für die Herstellung von Biokraftstoffen, als auch für die Bereitstellung von gentechnikfreiem Futterprotein. Anlass des Schreibens ist die Vorlage des dritten Berichtes der UFOP zur globalen Marktversorgung. Der Vorsitzende betont insbesondere die Brückenfunktion von nachhaltig zertifiziertem Raps mit seinem spürbaren Beitrag zur Erfüllung der Klimaschutzziele und zur Entlastung der nationalen Haushalte.

Auch interessant