Login
Landtag

Vorsitz im Agrarausschuss geht an Freie Wähler

Thumbnail
Simon Michel-Berger, Wochenblatt
am
22.11.2018

Am Dienstag hat der Landtag die Anzahl und Zuschnitte seiner ständigen Ausschüsse festgelegt.

Leopold Herz

Neu hinzugekommen ist ein Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr (Vorsitz FDP, Stellvertreter: FW). Die CSU gibt den Vorsitz im Innenausschuss an die Grünen ab. Ebenfalls an die Grünen ging der Vorsitz im Petitionsausschuss (Stellvertreter: CSU). Umwelt und Verbraucherschutz bleiben bei den Grünen. Hier wechselt der Vorsitz vom nicht wieder in den Landtag gewählten Christian Magerl an Rosi Steinberger (Stellvertreter: CSU).

Der Landwirtschaftsausschuss ging an die FW (Leopold Herz, Stellvertreter: CSU). Zudem beanspruchten die FW den Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten (Stellvertreter: CSU). Einen Vorsitzenden wollen die FW kommende Woche benennen. Den Vorstoß von Grünen, SPD und FDP für Digitalisierung und Medien einen eigenen Ausschuss zu schaffen, lehnten CSU, FW und AfD ab.

Auch interessant