Login
Kostenentlastung

Zuschuss zur Landwirtschaftlichen Unfallversicherung erhöht

pd
am
16.11.2015

Berlin - 78 Millionen Euro mehr für die landwirtschaftliche Unfallversicherung

Mit 78 Millionen Euro entlastet der Bund landwirtschaftliche Betriebe und reagiert so auf die aktuellen Niedrigpreise, die zu einem großen Teil durch den russischen Importstopp für Nahrungsmittel verursacht wurden.

Der Bundeszuschuss zur landwirtschaftlichen Unfallversicherung wird gezahlt, um die Beiträge der landwirtschaftlichen Betriebe zu senken. Die Erhöhung auf insgasamt 178 Millionen Euro für 2016 führt zu einer Absenkung der Beiträge für die Landwirte.

Auch interessant