Login

Regionen - Wochenblatt

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Nachrichten, News, Trends, Fachwissen, Berichte aus den Regionen Oberbayern, Niederbayern, Ostbayern, Franken, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken, Oberpfalz, Schwaben, Allgäu und Österreich.

Pyhra Waldtag-PA-18
Waldbau

Waldtag in Pyhra: die Tanne als klimafitte Baumart

Neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse zeigen, dass die Tanne in weiten Bereichen Mitteleuropas die Fichte gut ersetzen kann.

Dittenheim Innenentwicklung 10.10.2018 18-24-28
Siedlungen

Ortskerne dürfen nicht veröden

Das Szenario: Die Kinder gehen zur Ausbildung in die Stadt, zurück bleiben die älteren Menschen.

20_bbv_kreisversammlung_nu_1
Tagung

Stresssignale nicht ignorieren

Früher wurde unter Bäuerinnen und Bauern darüber nicht geredet, aber mittlerweile ist der Leidensdruck so groß geworden, dass „Stress“ thematisiert wird.

Wildhalter Opf.
Dürre

Wildhalter: Suche nach Lösungen für Trockenjahre

„Die Trockenheit in diesem Jahr war verheerend. Der eine oder andere Wildhalter hatte damit große Probleme“.

181019 Waldkontroversen Lührs
Waldbau

Das Wetter wird immer extremer

Eines steht fest: Der Wald wird ein anderer werden. Die Veränderungen scheinen vor dem Hintergrund des Klimawandels das einzige Beständige zu sein.

Referenten_Initatoren99
Grünland

Düngeverordnung - weg von der Streifenpflicht

Sechs Jahre noch darf Gülle auf Grünland breitflächig ausgebracht werden, dann kommt über die Düngeverordnung die Pflicht zur streifenförmigen Ausbringung.

Neueste Bildergalerien
Buchvorstellung_Grauvieh_B
Rinderrassen

Grauviehbuch: Liebeserklärung an eine uralte Tierrasse

Der Prachtband „Grauvieh Tirol. Das Tier, die Region, der Mythos.“ informiert auf 239 Seiten von Huf bis Horn über das Tiroler Grauvieh.

MN-50 Jahre FBG NU-SP-27.10.-4

Eins mit Stern für die Waldbesitzer

"Müsste ich den bayerischen Waldbesitzern ein Zeugnis ausstellen, würde ich ihnen eine Eins mit Stern bescheinigen“, gratulierte Ministerialrat Robert Morigl.

Feldhase
Seuchen

Hasenpest jetzt offiziell bestätigt

Elf Personen waren zwischen dem 4. und dem 8. November mit Verdacht auf Tularämie im Klinikum Amberg aufgenommen worden.

Kunden
Dorfgemeinschaft

Gebäude wieder mit Leben erfüllt

Den „Oberwirt“, eine Gast- und Landwirtschaft in der Ortsmitte von Langenpreising im Landkreis Erding, gibt es schon seit 125 Jahren.

DSC_6680
Betriebskonzepte

Ganz klein angefangen

Die Hoheneggers, früher mit traditioneller Milchwirtschaft und Molkereibelieferung, haben klein mit zehn Kühen und 20 Ziegen in einem alten Stall begonnen.

 
Almabtrieb
Berglandwirtschaft

23. Almabtrieb im Schnelldorfer Ortsteil Gailroth

Obwohl es seit einigen Jahren keine Kühe mehr in Gailroth gibt, brauchen die Besucher auf festlich geschmückte Rinder nicht zu verzichten.

Lama
Lama

Exoten in der Holledau

Begegnung mit Lamas auf der Weide oder bei einer Lama-Wanderung in der schönen Hallertau.

Kuh Nelly
Lebensleistung

Kuh Nelly erreicht Rekordmilchmenge

Mit einer Lebensleistung von 200.503 kg Milch ist die Kuh Nelly aus dem Stall der Familie Gasser (Feistritz/Drau in NÖ) Rekordhalterin in Österreich.

Krauthobeln
Bauernmarkt

Krauteinschneiden für Stammkunden

Seit 30 Jahren kommt Gemüsebauer Humbold aus Unsernherrn immer am Mittwoch vor Allerheiligen auf den Wochenmarkt in Mainburg.

Herbst
Herbsteindrücke

Indian Summer im Oberallgäu

Der Herbst, der heuer eher ein Spätsommer ist, zeigt sich von seiner buntesten Seite.

20_obmänner_dlg_2
Versammlung

Kriterien für die Neuabgrenzung benachteiligter Gebiete

Anton Dippold, Leiter des Referats Agrarpolitik am bayerischen Landwirtschaftsministerium, begründete in seinem Vortrag die Neuabgrenzung der Gebiete.

Bild 1
Nachhaltigkeit

Nachhaltig anbauen mit Fruchtfolgen

Durch Zwischenfruchtanbau Ackerflächen nachhaltig bewirtschaften und damit aktiv Gewässer- und Erosionsschutz zu betreiben, ist das Prinzip von Konrad Weiß.

2210
boden:ständig

Pufferstreifen allein reicht nicht

Die Regierung von Oberbayern hat die Kartierungsergebnisse im Isental zu Natura 2000 vorgestellt und setzt auf Kooperation.

Kaisermantel
Naturschutzgebiete

FFH - gemeinsam soll das Werk gelingen

Die von Oberbayern Regierung stellt die Kartierungsergebnisse im Isental zu Natura 2000 vor und setzt auf Kooperation.

Gewächshäuser Gochsheim
Forschung

Wasser lokal mehrfach nutzen

So wenige Niederschläge wie in Nordjordanien, nämlich 450 mm pro Jahr, fallen in der Schweinfurter Trockenplatte, dem trockensten Gebiet Bayerns.

ERnährungsstation
Öffentlichkeit

Den Milchbauern im Kreis Eichstätt auf der Spur

Im Rahmen des Weltschulmilchtages fanden die diesjährigen Aktionstage auf dem Milchviehbetrieb der Familie Schmailzl in Pirkenbrunn statt.

Bioeier Familie
Betriebskonzepte

Biolegehennen statt Milchkühe

Die Entscheidung war mutig und hat sich gelohnt. Bioeier oder Milchkühe waren die betriebswirtschaftlichen Alternativen auf dem Hof.

Bayerisches-landwirtschaftliches Wochenblatt

Top Themen:

  • Holzheizung: Trends in der Abgastechnik
  • Milchkühe: Selektives Trockenstellen
  • Pflanzenschutz: Saubere Äcker ohne Glyphosat
  • Pferde: Süddeutsches Championat im Reiten und Fahren
  • Plätzchen: Viel Genuss mit Walnuss
  • Soja: Raus aus der Nische
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote