bjb Mittelfranken e. V.
Ausflug Mittelfränkische Landjugend unterwegs im Zugspitzgebiet

Grainau - Der Bezirksverband Mittelfranken der Bayerischen Jungbauernschaft e.V. war unter dem Titel „Erlebnispädagogik“ im Seminarhaus Grainau zu Gast.

Saatkrähe
Krähen verursachen riesige Schäden

Rohrbach/OÖ - Aufgepickte Folien, unbrauchbare Silage, vertilgte Aussaat: Georg Ecker berichtet von den Schäden, die Raben und Krähen anrichten.

Bambini-Cup
Bambini-Cup Aufstellung zum Erinnerungsfoto

Tegernsee - Sieger waren sie eigentlich alle, die rund 90 Teilnehmer der Kälber-Rallye, die die Zuschauer begeisterten.

Burgruine
Kälteeinbruch Frostige Zeiten

Hürnheim - Hoch über dem Kartäusertal bei Hürnheim (Lks. Donau-Ries) thront die Burgruine Niederhaus.

Hütehund
Tierisch Antreten zum Appell

Australian Shepherd Cora (1/2 Jahr alt) ist ein Hütehund durch und durch, das sieht man auf den ersten Blick. Die Kühe hat sie jedenfalls voll im Griff.

Langlauf
Aktion Jungbauern beim Vienna City Marathon

Wien - Unter der Führung von Jungbauern-Bundesobmann Stefan Kast bewies die Österreichische Jungbauernschaft Ausdauer und Spritzigkeit.

Pferd
Seminar Nicht über Hürden beim Bau stolpern

Westendorff - Pferdehalter-Seminar: Wann beim Bauen im Außenbereich die landwirtschaftliche Privilegierung greift.

Niederbayern
Bayerischer Bauernverband Gemeinsam die Zukunft gestalten

Deggendorf - Präsident Walter Heidl im Gespräch mit den neuen niederbayerischen Ehrenamtlichen.

WBV-Wolfratshausen
WBV Wolfratshausen Wieder viel Holz vermarktet

Wolfratshausen - Bei der Jahreshauptversammlung blickt die WBV Wolfratshausen auf ein erfolgreiches 2016 zurück.

Frostschäden an Wein
Witterung Schäden durch Spätfrost

Wien - Temperaturen bis zu -6 °C verursachten in den frühen Morgenstunden des 21. April 2017 in Österreich erhebliche Frostschäden.

Melanie Huml
Fachgespräch Kein Verbot der Anbindehaltung

Bamberg - Ein klares Nein zum Verbot der Anbindehaltung – darauf konnten sich Staatsministerin Huml und Verbandsvertreter des BBV einigen.

Europäischer Grauwolf
Wolf Wolf riss vier Schafe in Oberbayern

Bad Tölz - Anfang April fand ein Schafhalter im Landkreis Bad Tölz vier gerissene Schafe vor. Jetzt wurde der Wolf als Ursache bestätigt.

Süd-Link
Stromtrassen SuedLink betrifft Bauern stark

Retzstad - Landwirte fürchten Schäden und schwerwiegende Beeinträchtigungen für ihre Flächen und Betriebe.

Haarflechtkurs schwäbischer Bäuerinnen
Haarflechtkurs Schwäbische Bäuerinnen bereiten sich auf Dirndlsaison vor

Stötten - Haarflechtkurs der Landfrauen. Dabei stellten Friseurinnen unterschiedliche Flechttechniken vor.

Kunst und Handwerk
Besucheransturm Handwerker- und Kunstmarkt

Heilmfurt - Etwa 1000 Interessierte besuchten Handwerker- und Kunstmarkt im Landkreis Rottal-Inn.

Insektenhotels für Nützlinge gebaut
Insektenhotels Unterschlupf für Nützlinge

Katzwang - Ortsbäuerin lud zum Insektenhotelbau ein.

Kirschbäume an Jura-Ausläufern
Kirschbäume In voller Blüte

Gietlhausen - Derzeit stehen die Kirschbäume im Kirschendorf Gietlhausen, einem Stadtteil von Neuburg an der Donau, in voller Blüte.

Fünf Blumen
Urlaub auf dem Bauernhof Fünf Blumen für bäuerliches Herzblut

Fiss - Zum ersten Mal erhält ein Betrieb in Österreich die höchste Auszeichnung für Urlaub auf dem Bauernhof.

Städteentwicklung
Städtebauliche Entwicklung Grundbesitzern droht Enteignung

Feldmoching - Großes Entsetzen herrscht bei Betrieben in Feldmoching über Pläne der Landeshauptstadt.

BBV-Bezirkswahlen
BBV-Bezirkswahlen Landwirtschaft in die Mitte rücken

Bamberg - Anneliese Göller bleibt oberfränkische Bezirksbäuerin, Beate Opel aus dem Landkreis Kulmbach ist die neue Stellvertreterin.

Dorfladen Zeilarn
Dorfleben Ein Mittelpunkt fürs ganze Dorf

Zeilarn - In Zeilarn (Lks. Rottal-Inn) gibt es jetzt einen Dorfladen mit vielen regionalen Produkten.

MEG Krumbach
Molkereien Eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Edelstetten - Die Verantwortlichen der MEG Krumbach sind zufrie­den mit dem Wechsel von Edelweiß zu Karwendel.

Osterbrunnen
Brauchtum Wunderschöner Osterbrunnen

Moosbach - Im Hof der Familie Kiesbauer in Ragenwies, Gemeinde Moosbach/Oberpfalz, wird alle Jahre ein Osterbrunnen aufgestellt.

Osterbrunnen
Osterbrunnen Brauch breitet sich aus

Waltenhofen - Der Brauch, in der Zeit vor Ostern Dorfbrunnen zu schmücken ist seit den 1980er Jahren in weiten Teilen Süd-, Mittel- und Ostdeutschlands verbreitet.