Login
Mittelalterfest

Alte Schaf- und Ziegenrassen

Christine Riel-Sommer
am
19.05.2016

Hersbruck - Im Deutschen Hirtenmuseum in Hersbruck bei Nürnberg konnten Besucher beim Mittelalterfest alte Schaf- und Ziegenrassen bestaunen.

Unser Bild zeigt Peter Dobrick mit seinen Herdwick-Lämmern. In Mittelfranken wurden bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts Hirten angestellt, die für die Bürger Rinder und Schafe zu hüten hatten. Kinder streichelten begeistert die Schafe, Ziegen und fränkische Alpakas, die im Museumsgarten grasten. Alte Handwerkstechniken wie Spinnen, Weben und Filzen konnten erlernt werden.

Auch interessant