Login
Aktion

Baum für Frankens Weinberge

Gabriele Brendel
am
30.03.2017

Ramsthal - Mit der Pflanzung einer Fränkischen Hauszwetschge in der Weinlage „St. Klausen“ in Ramsthal gab der Präsident der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt Dipl. Ing. Otto Kirchner als Schirmherr gemeinsam mit der neugewählten fränkischen Weinkönigin Silena Werner den Startschuss zur Aktion „Baum für Frankens Weinberge 2017“.

Zwetschge

Zum 18. Mal wird die Aktion heuer durchgeführt. „Seit Beginn im Jahr 2000 wurden bereits mehr als 1500 Bäume sowie rund 1000 Strauchrosen gepflanzt“, so Weinbaupräsident Arthur Steinmann.

Auch interessant